[halbOT]

05/06/2014 - 16:30 von Lindermann | Report spam
Wird das monatliche patchen von openssl jetzt Standard??? Nach Snowden
und der SNA-Affàre (O-Ton GenBuAnw Range) bin ich ja schon leicht
aufgeschreckt:

gnutls
chkrootkit
openssl

Werden da jetzt die backdoors rausgeworfen oder angepaßt [SCNR]? Und
nochmal: *Warum* ist libselinux so tief im System verankert, daß ich es
nicht deinstallieren kann?

Gruß
Jens



Debian GNU/Linux Stable
PGP-Key available
xmpp:jolle@jabber.ccc.de


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/53907D08.8050207@t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schuerig
05/06/2014 - 17:30 | Warnen spam
On Thursday 05 June 2014 16:22:00 Lindermann wrote:
Und
nochmal: *Warum* ist libselinux so tief im System verankert, daß ich
es nicht deinstallieren kann?



Warum willst du das?

Michael

Michael Schuerig
mailto:
http://www.schuerig.de/michael/


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen