Halogen Trafos und Leitungslänge

11/02/2010 - 16:57 von Artur Kawa | Report spam
Hallo,

ich habe mir zwei Sets mit jeweils 5 Halogenstrahlern a 20 W gekauft.

Dabei ist jeweils ein elektronisches Vorschaltgeràt, das primàrseitig
gedimmt werden kann. In der BDA des EVG steht, dass je nach
Anzahl der angeschlossenen Lampen die Sekundàrseitige Zuleitung
nur zwischen 2 und 4 m betragen darf.

Das kann ich so jedoch nicht realisieren. Ich komme bei den 5
Lampen locker auf 5-8 m Lànge der Zuleitung.

Meint ihr das ist möglich, wenn man einen Leiter mit größerem
Querschnitt nimmt? Oder aus welchem Grund ist die Leitungslànge
vom Trafo zu den Lampen beschrànkt? Liegt das am Leitungswiderstand?

Gruss
Artur
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
11/02/2010 - 17:06 | Warnen spam
Artur Kawa schrieb:

Oder aus welchem Grund ist die Leitungslànge
vom Trafo zu den Lampen beschrànkt?



Funkstörung! Wenn du verdrillte Leitung nimmst dürfens ein paar Meter
mehr sein.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen