Handbuch zur Installation von Debian: de.amd64/ch04s03.html#id286822

23/09/2008 - 10:40 von Paul Menzel | Report spam

Liebe Leute,


folgenden Vorschlag habe ich fà¼r den Satz von [1].

Wenn Ihr System es ablehnt, von dem Memory-Stick zu booten, könnte es
sein, dass der Stick einen defekten Master-Boot-Record (MBR) enthà¤lt. Um
dies zu beheben, nutzen Sie den install-mbr-Befehl aus dem Paket mbr:

Wenn Ihr System nicht vom USB-Speichermedium starten sollte, könnte die
Ursache ein defekter Master-Boot-Record (MBR) auf dem Medium sein. Um
dies zu beheben, nutzen Sie den Befehl install-mbr aus dem Paket mbr wie
folgt.

• Die Nutzung von ablehnen impliziert bei mir irgendwie, dass das System
ein Bewusstsein hà¤tte.

Die könnte vielleicht auch im Englischen geà¤ndert werden.

• Das à„ndern zur Nutzung der deutschen Begriffe ist mir nicht so
wichtig. Es ist nur ein Vorschlag.


Vielen Dank und viele Grà¼àŸe,

Paul


[1] http://d-i.alioth.debian.org/manual...l#id286822





To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Wansing
25/09/2008 - 17:40 | Warnen spam
Hi,

On Tue, 23 Sep 2008 10:32:12 +0200 Paul Menzel wrote:
Wenn Ihr System nicht vom USB-Speichermedium starten sollte, könnte die
Ursache ein defekter Master-Boot-Record (MBR) auf dem Medium sein. Um
dies zu beheben, nutzen Sie den Befehl install-mbr aus dem Paket mbr wie
folgt.



Erledigt. Danke

Holger


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen