Handy als Bluetooth-Modem - Geschwindigkeit?

23/02/2008 - 15:57 von Franz Huber | Report spam
Da mein alter Laptop eingegangen ist, habe ich mir nun einen nagelneuen Sony
Vaio gekauft. Weiters habe ich ein Nokia E61. Habe nun alles eingerichtet um
es als Bluetooth-Modem zu verwenden. Da macht die Nokia-SOftware
automagisch, und es geht auch prinzipiell.

Allerdings hat das eingerichtete Modem nur eine maximale Übertragungsrate
von 115,2 kbps. In den Modemoptionen (Windows XP) kann man die
Geschwindigkeit einstellen, aber das ist die maximale. Mit dem alten Laptop
hatte ich eine wesentlich höhere (ich glaub 900irgendwas kbps, also mehr als
die 384, die das Nokia als nicht-HSDPA-Geràt kann).

Any idea, was ich da wo einstellen muss?

Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 hypkin
23/02/2008 - 16:52 | Warnen spam
On 23 Feb., 15:57, "Franz Huber"
wrote:
Da mein alter Laptop eingegangen ist, habe ich mir nun einen nagelneuen Sony
Vaio gekauft. Weiters habe ich ein Nokia E61. Habe nun alles eingerichtet um
es als Bluetooth-Modem zu verwenden. Da macht die Nokia-SOftware
automagisch, und es geht auch prinzipiell.

Allerdings hat das eingerichtete Modem nur eine maximale Übertragungsrate
von 115,2 kbps. In den Modemoptionen (Windows XP) kann man die
Geschwindigkeit einstellen, aber das ist die maximale. Mit dem alten Laptop
hatte ich eine wesentlich höhere (ich glaub 900irgendwas kbps, also mehr als
die 384, die das Nokia als nicht-HSDPA-Geràt kann).

Any idea, was ich da wo einstellen muss?

Franz



grundsàtzlich simuliert bluetooth eine serielle verbindung die dann
auf 115,2 kbps begrenzt ist auch wenn bluetooth natürlich schnellere
geschwindigkeiten erreicht. schon mal einen speed test gemacht? kommst
du über die 115 kbps?

Ähnliche fragen