Handy beibt ausgeschaltet

07/03/2013 - 09:57 von Klaus Siemer | Report spam
Hallo,



ich habe mein altes Nokia 6230i in meinem PKW mittels 12V Ladegeràt
angeschlossen liegen. Das Handy ist über Bluetooth mit der Freisprechanlage
verbunden und funktioniert prima.

Mein Problem: der Akku des Nokia ist schlecht, die 12V des Ladegeràtes
werden bei Zündung aus nach ca. 10 min abgeschaltet. Das Ergebnis ist am
nàchsten Morgen ein leerer Hy-Akku. Starte ich nun den Motor sind die 12V
wieder da, das HY wird geladen bleibt aber ausgeschaltet. Das Ergebnis ist,
dass Bluetooth erst funktioniert wenn ich das Hy durch Knopfdruck
einschalte.

Mein Wunsch ist: Làuft der Motor wird der Akku geladen, das Hy schaltet
sich automatisch ein und ermöglicht Bluetooth.



Tia Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Berger
07/03/2013 - 12:03 | Warnen spam
Klaus Siemer wrote:
Mein Wunsch ist: das Hy schaltet
sich automatisch ein



Arbeitet das Telephon zuverlàssig, auch beim Senden, mit
herausgenommenem Akku? Vermutlich nicht und dann führt an der richtigen
Lösung auf Dauer ohnehin kein Weg vorbei:
Kauf für knapp zehn Fragezeichen einen neuen Akku.

Ähnliche fragen