Handy Headset am PC

18/04/2008 - 17:26 von karl napp | Report spam
Hallo NG!

Ich bin viel auf der Welt unterwegs und benutze deswegen hàufig Skype
zum "nach Hause telefonieren". Leider habe ich bis jetzt nicht das
passende Headset gefunden. Naja stimmt nicht so ganz. Ich habe noch
von einem àlteren Handy (Siemens) ein Jabra Headset (genauer ein
EarBoom) mit einem 2,5mm Klinkestecker. Dieses würde ich gerne wieder
benutzen für Skype. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt mit dem
Anschließen eines solchen Headsets am PC?
Oder kennt jemand ne gute Alternative dazu? Ich bin kein großer Freund
von mit nem Bügel über dem Ohr. Das stört mich nach relativ kurzer
Zeit, vor allem wenn ich dazu auch noch meine Brille trage. Und
wichtig ist, dass das Headset relativ klein ist. Leider kommt ein BT
nicht in Frage, da ich die beiden USB-Ports meines Notebooks für
andere Sachen brauche, die nicht über ein Hub funktionieren. Momentan
nutze ich ein InEar Stereo Kopfhörer und ein Mikro. Das ist mir aber
auf Dauer zu umstàndlich.
Also wenn jemand etwas weiß, dass mir helfen könnte wàre ich dankbar.

MfG

karl napp
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Koerber
18/04/2008 - 20:21 | Warnen spam
Karl,
Ich bin viel auf der Welt unterwegs und benutze deswegen hàufig Skype
zum "nach Hause telefonieren". Leider habe ich bis jetzt nicht das



Ketzerische Frage: Warum legst Du Dir nicht eine Voip-Telefonnummer zu,
kaufst Dir einen Phoneadapter von Linksys SPA1001 (oder grösser, oder ein
àhnliches Produkt) und einen ganz kleinen normalen Telefonapparat
(Wàhltastatur im Hörer), und dann kannst Du das Ding weltweit an jeden
Ethernetanschluss anstecken (jedes Netzwerk) und bist unter Deiner deutschen
Telefonnummer erreichbar. Egal ob in Hong-Kong, Tokyo, San Francisco oder
sonstwo. Und Du telefonierst auch wie wenn Du zu Hause bist. Mit deutschen
Tarifen. Nix mit Kopfhörer und nix mit Computer (dessen Batterie sowie leer
ist, wenn Du ihn zum Skypen brauchst).
Peter

Ähnliche fragen