Handy kann sich nicht mit dem Exchange verbinden.

18/06/2010 - 12:06 von Christian-Josef Schrattenthaler | Report spam
Hallo!

Ich habe einen Small Business Server 2003 R2 (mit allen Updates bis
heute) laufen. Er kann per fixer IP und offiziellem Domànennamen von
Außen erreicht werden.

Das OWA funktioniert auch einwandfrei, ohne dass ich irgenwas speziell
einstellen musste. Das SLL-Zertifikat habe ich mir selbst erstellt.

So, nun sollen die iPhone und Android-Handys von Unterwegs auf den
Exchange zugreifen können, und egal welche Anleitung, oder welchen
Test ich ausprobiert habe, KEINE CHANCE.

Wenn ich versuche mich per Webbrowser mit https://meinedomain.com/oma
zu verbinden, dann bekomme ich die Fehlermeldung: "HTTP Error 403.6 -
Forbidden: IP address of the client has been rejected. (HTTP-Fehler
403.6 - Verboten: IP-Adresse des Clients wurde verweigert).

Wenn ich den Tests per https://www.testexchangeconnectivity.com
versuche, bekomme ich entweder einen Fehler weil mein SSL-Zertifikat
von mir selbst erstellt worden ist, oder - wenn ich den SSL-Test
überspringe - bekomme ich die selbe Fehlermeldung wie beim normalen
Browsertest (HTTP-Fehler 403.6).

So, und wenn ich den ActiveSync TEster von accessmyLAN verwende, dann
kommt am Schluß der Fehler: ActiveSync detected, but access denied.
[HTTP 403: Disabled for this user]

Ich habe dann natürlich alle Anleitungen zu diesem Fehler
durchgespielt, aber meistens waren die Einstellungen eh schon so wie
sie sein sollten, und es hat sich nie etwas am Ergebnis veràndert.

Ich komme einfach nicht drauf!

Kann mir bitte jemand helfen?

Danke,
Christian.
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP SBS]
18/06/2010 - 15:19 | Warnen spam
Hi Christian-Josef Schrattenthaler,

iPhone und Android-Handys von Unterwegs auf den Exchange zugreifen
können, und egal welche Anleitung, oder welchen Test ich ausprobiert
habe, KEINE CHANCE.

Wenn ich versuche mich per Webbrowser mit https://meinedomain.com/oma
zu verbinden, dann bekomme ich die Fehlermeldung: "HTTP Error 403.6 -
Forbidden: IP address of the client has been rejected.




Beim SBS 2003 reicht es aus den Internetzugangsassistenten durchlaufen zu
lassen und vor allem ein ÖFFENTLICH VERTRAUTES ZERTIFIKAT zu kaufen!!!

Oliver Sommer | MVP Small Business Server
Small Business Specialist Partner Area Lead | SBSC PAL | Managed Hosting
http://3can.de
Microsoft Schweiz, Wallisellen: 19.05. TechTalk: Windows Small Business Server
2008 (Overview, Migration, Demos):
http://msevents.microsoft.com/CUI/E...px?EventID32437629&Culture=de-C

Ähnliche fragen