S: Handy Nachfolger für Nokia 6230i mit iSync und PhoneDirector

10/08/2009 - 12:34 von Abt Konig | Report spam
Hallo, ich benutze das Nokia 6230i seit vier Jahren mit iSync und
PhoneDirector (MacMedia) und bin vollauf damit zufrieden! Da das Geràt
in die Jahre kommt, will ich mich rechtzeitig nach einem neuen Geràt
umsehen. Das 6230i gibt es zwar hier und dort noch, aber in zwei oder
drei Monaten kann das schon anders sein. Daher suche ich nach Tipps
und Erfahrungen. Was ist der aktuelle Nachfolger des 6230i? Wie gut
ist das Geràt im Vergleich? Welche Probleme gibt es mit iSync und
PhoneDirector? (Ggf.: Wo kann man das Ding in der Schweiz ansehen oder
kaufen?) Danke für alle Tipps, AK.
 

Lesen sie die antworten

#1 Abt Konig
15/08/2009 - 09:04 | Warnen spam
On 10 Aug., 12:34, Abt Konig wrote:

Hallo, ich benutze das Nokia 6230i seit vier Jahren mit iSync und PhoneDirector (MacMedia) und bin vollauf damit zufrieden! Da das Geràt in die Jahre kommt, will ich mich rechtzeitig nach einem neuen Geràt umsehen. Das 6230i gibt es zwar hier und dort noch, aber in zwei oder drei Monaten kann das schon anders sein. Daher suche ich nach Tipps und Erfahrungen. Was ist der aktuelle Nachfolger des 6230i? Wie gut ist das Geràt im Vergleich? Welche Probleme gibt es mit iSync und PhoneDirector? (Ggf.: Wo kann man das Ding in der Schweiz ansehen oder kaufen?) Danke für alle Tipps, AK.



Just für die Akten:

Habe jetzt das Nokia 6700 classic. Wird von iSync (noch) nicht
unterstützt, ein kostenpflichtiges Plugin (10 EUR) erhàlt man bei
http://www.mactomster.de/isync/ Das Plugin braucht man nicht, wenn man
gleich PhoneDirector (30 EUR) kauft (http://www.macmedia.sk/pd.htm);
das Programm kann noch Einiges mehr als nur zu synchronisieren.
Allerdings gibt es hier zwei merkwürdige Verhalten: (1) Die Verbindung
kann nur hergestellt werden, *wàhrend* man mit "Bluetooth File
Exchange" auf dem Geràt browst; also BFE Browser starten, dann PD
starten, dann BFE schliessen, dann PD benutzen. Ohne das Starten von
BFE erscheint eine Fehlermeldung, dass der Port bereits genutzt wird.
(2) Bei gesendeten SMS wird offensichtlich keine Empfàngernummer auf
dem Phone gespeichert. Alles andere (Synchronisation Address Book und
iCal) funktioniert bis jetzt.

HTH, AK.

Ähnliche fragen