Hängendes cmd-Fenster

05/11/2007 - 16:38 von Harald Stowasser | Report spam
Ich benutze unten stehendes Batch-Script auf winXP um mich beim
Putty-Agent anzumelden.
Das script wartet bis meine Passphrase eingegeben wurde, dann startet es
über plink das tail-Script. So kann ich schön in der cmd-Box das
Mysl-Log mitlaufen lassen.
Aufgerufen wird das script über folgende verknüpfung:

%SystemRoot%\system32\cmd.exe /K "C:\Dokumente und
Einstellungen\ich\bin\start_agent.bat"

Leider Hàngt sich das ganze manchmal auf, und die cmd-box làßt sich
nicht mehr wegklicken.

Im Windows Task-Manager finde ich die Box zwar in der
"Anwendungen"-Kartei, làßt dich dort aber nicht beenden. In der
"Prozesse" Kartei hingegen taucht cmd.exe gar nicht mehr auf.

Auch mit dem Process-Explorer kann ich den Process nicht finden :-(
taskkill /PID xx kann ich so nicht probieren weil ich ja auch an kein
Process-Handle komme.

Trotzdem besitzt das Fenster ein Window-Handle. Und es Reagiert auf
Verschiebe/ Minimize und sonstige Events.

Wie bring ich das doofe Fenster wieder weg?


Vielen Dank
Harald



<ACHTUNG: Umbrüche =>

@echo off
start .\pageant.exe .\key.ppk
set fname=".\puttytest.txt"
set filesize=0
del %fname%

:loop
plink -a -agent -ssh -batch ich@www.mein.de:puttytest.txt echo hallo
test > %fname%

if not exist %fname% goto loop

for /f "tokens=1-3 delims= " %%a in ('dir /-c %fname% ^| find "1
Datei(en)"') do set filesize=%%c

if "%filesize%" == "0" goto loop2
goto KeyDa

:loop2
echo Bitte Passphase eingeben %filesize%
goto loop

:KeyDa
@echo on
plink -a -agent -ssh stowasser@oldv01.dmz.freinet.de /usr/bin/sudo
/cluster/support/tail_mysql_log.sh
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph rkhb Bauer
05/11/2007 - 18:59 | Warnen spam
Harald Stowasser wrote:
Im Windows Task-Manager finde ich die Box zwar in der
"Anwendungen"-Kartei, làßt dich dort aber nicht beenden. In der
"Prozesse" Kartei hingegen taucht cmd.exe gar nicht mehr auf.



Wie willst Du beenden und was passiert dann (Fehlermeldung)? Steht in
"Anwendungen" unter Status "Keine Rückmeldung" oder "Wird ausgeführt"? Wie
hoch ist die CPU-Auslastung unter "Systemleistung"? Hast Du schon mal eine
làngere Zeit (20 Minuten) gewartet, ob sich die Anwendung doch noch zum
Beenden entschließt?

Markiere in "Anwendungen" die entsprechende Anwendung, klicke auf die RECHTE
Maustaste und wàhle "Zu Prozess wechseln". Nun bist bist Du beim richtigen
Prozess, den Du mit "Prozesstruktur beenden" (RECHTE Maustaste) abschießen
kannst.

viele grüße
ralph

Ähnliche fragen