Hard disk drive sector-size support boundaries in SQL Server 2005 (SAN)

12/09/2007 - 13:30 von Christoph Muthmann | Report spam
Hallo Leute,
ich beschàftige mich derzeit mit Plattensystemen und habe dazu zwei
Fragen:

1.) Sehe ich es richtig, dass in dem folgenden Artikel die Einheiten
vertauscht wurden und es stattdessen heissen sollte:
- 512 Byte
- 1024 Byte
- 2048 Byte
- 4096 Byte
http://support.microsoft.com/kb/926930

2.) Wer betreibt SQLServer mit einem SAN und kann mal die Sektor-Grösse
des SAN und die vom Betriebssystem gemeldete Grösse vergleichen?
Falls eine Datenbank auf dem SAN angelegt wurde (evtl auch die tempdb
dort liegt) kann man die logische Grösse vom Betriebssystem
herausfinden mit:
DBCC fileheader('Datenbankname')
In der Spalte SectorSize findet sich dann der Wert der Datenbank.


Einen schönen Tag noch,
Christoph
(Please post ALL replies to the newsgroup only unless indicated
otherwise)
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
13/09/2007 - 09:50 | Warnen spam
Christoph Muthmann schrieb ...
Hallo Leute,
ich beschàftige mich derzeit mit Plattensystemen und habe dazu zwei
Fragen:

1.) Sehe ich es richtig, dass in dem folgenden Artikel die Einheiten
vertauscht wurden und es stattdessen heissen sollte:
- 512 Byte
- 1024 Byte
- 2048 Byte
- 4096 Byte
http://support.microsoft.com/kb/926930



Ja das sollen Bytes und nicht KBytes sein - da sollte man einen Kommentar
submitten.

Gruss
Elmar

Ähnliche fragen