Hard- oder Softwareproblem?

15/06/2008 - 23:17 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

XP Pro SP 3

Ich habe eine neue Samsung 750 GB SATA II Festplatte (HD753LJ)
eingebaut. Die Systempartition betràgt 100 GB NTFS, wovon 23 GB
belegt sind (mit einem Acronis Image der Vorgàngerplatte gefüttert).

Ich habe mit Acronis True Image 11 einen Task für ein vollstàndiges
tàgliches Backup der Systempartition (C:) angelegt, der mit der
alten Maxtor Festplatte (300 GB) problemlos funktioniert hat. Jetzt
bleibt die Sicherung jeweils genau bei 90% stehen. Das System hàngt,
nur Reset hilft. Auch das ist reproduzierbar. Die letzte Information
in der Ereignisanzeige lautet "Partition C: sperren...". Als Ziel
verwende ich eine Partition auf einer zweiten Festplatte im selben
Rechner oder eine Partition auf einem andern Rechner im
drahtgebundenen LAN. Das Verhalten ist in beiden Fàllen identisch.
Ich habe das Vorgehen testweise mit ATI 9 nachvollzogen: das
Ergebnis ist identisch.

Von Acronis habe ich auf meine Supportanfrage noch keine Antwort. In
der Zwischenzeit habe ich (vielleicht unnötigerweise, aber wohl kaum
schàdlich) Folgendes getan:

Bios-Update; Intel Matrix Storage Manager aktualisiert.
Keine Änderung - aber jetzt erscheint beim Hàngen gelegentlich die
Meldung "Fehler beim Lesen von Sektor 42'724'335 auf Datentràger 1".

Das hat mich zu Folgendem veranlasst:

1. HD auf Fehler prüfen (Dateisystemfehler automatisch korrigieren
und fehlerhafte Sektoren wieder herstellen). Einzige Auffàlligkeit:
"Fehlerhafte Cluster in der Datei 20674 mit Namen ...\xocr32b.exe
wurden ersetzt." (Diese Datei làsst das dazugehörige Programm
Omnipage abstürzen.). Endergebnis: "Das Volume ist fehlerfrei."
2. Festplatte mit dem Hersteller Diagnosetool Hutil geprüft. Nach
rund 3 Stunden: "Hard Disk no error"

Ist das ein Hardware-, Acronis- oder anderes Problem - und was ist
der nàchste Schritt?

Dank und Gruss

Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
16/06/2008 - 08:05 | Warnen spam
Walt Gallus schrieb:

Hallo Walt,

Keine Änderung - aber jetzt erscheint beim Hàngen gelegentlich die
Meldung "Fehler beim Lesen von Sektor 42'724'335 auf Datentràger 1".

"Fehlerhafte Cluster in der Datei 20674 mit Namen ...\xocr32b.exe

Ist das ein Hardware-, Acronis- oder anderes Problem - und was ist
der nàchste Schritt?



Das ist ein Hardware-Problem, auch wenn die Testprogramme grünes Licht
geben.
Ich würde die Platte tauschen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen