Harddisk Reihenfolge

26/04/2008 - 15:27 von Michael Fürst | Report spam
In der Wiederherstellungskonsole gibt es den Befehl "Map". Zeigt die
Festplatten und Partitionen.
Ist die erste int. Festplatte im System IDE0 Master immer die Harddisk0? Die
zweite, also zum Beispiel Slave am gleichen IDE-Kanal dann Harddisk1?
Eine dritte Platte über USB angeschlossen war bei mir Hd0 und die internen
dann Hd1 und Hd2.
Kann das jemand bestàtigen für andere Systeme?
Gestern hatte ich hier Harddisk5 bis Hd6. Von Hd0 bis Hd2 war nichts zu
sehen.
Ich habe mit FIXMBR diesen neu schreiben lassen.
Was macht im Unterschied dazu FIXBOOT?
Ich habe Probleme bestimmte Partitionen zu erkennen, die aber da sind.
Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
26/04/2008 - 16:37 | Warnen spam
Michael Fürst schrieb:

Hallo Michael,

In der Wiederherstellungskonsole gibt es den Befehl "Map". Zeigt die
Festplatten und Partitionen.
Ist die erste int. Festplatte im System IDE0 Master immer die
Harddisk0? Die zweite, also zum Beispiel Slave am gleichen IDE-Kanal
dann Harddisk1?



Nein, das hàngt vom Bios ab, wie die Platten numeriert werden.

Ich habe mit FIXMBR diesen neu schreiben lassen.
Was macht im Unterschied dazu FIXBOOT?



FIXMBR schreibt den Master-Boot-Record im ersten Sektor der Platte, also die
erste Anlaufstelle beim Booten.
FIXBOOT schreibt den Boot-Block der Systempartition, also die zweite
Anlaufstelle beim Booten. Hierbei ist es u.U. wichtig, die richtige
Partition anzugeben.

Ich habe Probleme bestimmte Partitionen zu erkennen, die aber da sind.



Die Laufwerksbuchstaben können völlig anders sein, als bei laufendem
Windows.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen