Hardware an Alice-ISDN-Anschluß

25/10/2010 - 17:42 von Frank Knappe | Report spam
Hallo,

das Thema ist etwas gruppenübergreifend, aber ich versuche es erstmal
nur hier. Ich will in den nàchsten Tagen einen Alice Fun Anschluß ISDN
bestellen (ohne Mindesvertragslaufzeit).

Welche Anschlußkomponenten stellt Alice zur Verfügung?
NTBA?
Splitter?

Noch unentschlossen bin ich bei der Wahl der nàchsten Hardware. Ich
besitze aus meinen schottischen Zeiten noch einen Speedtouch 780WL, der
alle meine Anforderungen erstmal erfüllt. Kann ich den hinter dem
Splitter anschließen und die Modemfunktionalitàt nutzen? Oder nur als
Router hinter dem DSL-Modem von Alice? Oder gehe ich lieber auf Nummer
sicher und nehme die WLAN Homebox?

Telefonmàßig ist eine SX455ISDN von Gigaset vorhanden. Spàter wird das
alles vll. mal durch eine Fritzbox 7270 oder 7390 ersetzt.



Ciao , Frank.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Jäth
25/10/2010 - 19:14 | Warnen spam
Am 25.10.2010 17:42, schrieb Frank Knappe:

das Thema ist etwas gruppenübergreifend, aber ich versuche es erstmal
nur hier. Ich will in den nàchsten Tagen einen Alice Fun Anschluß ISDN
bestellen (ohne Mindesvertragslaufzeit).

Welche Anschlußkomponenten stellt Alice zur Verfügung?
NTBA?
Splitter?



Frag am besten die Hotline. Denn je nachdem, ob Du in einem Ausbaugebiet
wohnst, schalten die Dir entweder einen echten Festnetzanschluss, oder
'nur' NGN-Technologie.

Und entsprechend bekommst Du dann entweder einen Splitter, ein NTBA und
ein (klassisches) Modem bekommen, andernfalls eben ein NGN-Modem,
welches alles in sich vereinigt.

Noch unentschlossen bin ich bei der Wahl der nàchsten Hardware.



Wart es doch erst mal ab; wenn Du NGN bekommst, dann bist Du sowieso auf
deren Modem angewiesen.

Wolfgang

Ähnliche fragen