Hardware bei Telekom 100MBit-Anschluß

25/06/2015 - 14:46 von Martin Hofgesang | Report spam
Hallöchen,

durch Ausbau des Telekom-Breitbandnetzes kommen wir in Zukunft zum
Luxus eines 100MBit-VDSL-Anschlußes.

Ein, zwei Fragen zur Technik:
Geht das dann weiterhin über Kupfer ins Haus?
Welche Hardware kann / darf man sich zulegen, ist man bei der Telekom
weiterhin frei bezüglich der verwendeten Hardware und kann sich
bspw. eine Fritzbox 7490 zulegen, oder gibt es hier wie bei anderen
Anbietern auch einen Router-Zwang?

Danke & Gruß


Martin

17% aller Autounfàlle werden von betrunkenen Autofahrern verursacht.
Das bedeutet, dass 83% aller Unfàlle von nicht betrunkenen Autofahrern
verursacht werden. Warum können sich diese nüchternen Idioten dann
nicht von der Strasse fernhalten? (Otto Waalkes)
*****werbung****** http://www.minigulf.de *****werbung*****
 

Lesen sie die antworten

#1 hannes wendelfinger
25/06/2015 - 14:54 | Warnen spam
On 25.06.2015 14:46, Martin Hofgesang wrote:
Hallöchen,

durch Ausbau des Telekom-Breitbandnetzes kommen wir in Zukunft zum
Luxus eines 100MBit-VDSL-Anschlußes.

Ein, zwei Fragen zur Technik:
Geht das dann weiterhin über Kupfer ins Haus?
Welche Hardware kann / darf man sich zulegen, ist man bei der Telekom
weiterhin frei bezüglich der verwendeten Hardware und kann sich
bspw. eine Fritzbox 7490 zulegen, oder gibt es hier wie bei anderen
Anbietern auch einen Router-Zwang?

Danke & Gruß


Martin




vdsl outdoor kvz kaesten
simple cuda

fritten und andere koennen das

Ähnliche fragen