Hardware für FS2004 bzw. FSX ? (CPU, GraKa, Ram)

22/03/2010 - 23:27 von Stephan | Report spam
Servus,

mein PC geht gerade kaputt und deshalb brauch ich einen neuen. Jetzt habe
ich einen AMD Athlon mit 3 Ghz und 3 GB RAM.
Da ich gerne fliege bzw. geflogen bin, würde ich gerne Infos bekommen welche
CPU / RAM / GraKa ... Kombination da momentan aktuelle empfehlenswert wàre
und der FS2004 bzw. der FSX ruckelfrei làuft.

Ich bin da leider garnicht auf dem laufenden welche CPU gut ist, welche
Grafikkarte usw.

Mein System sollte so in der folgenden Art aussehen:

- CPU (Quad-Core oder was da momentan aktuell ist), von Intel; AMD habe ich
seit mehr als 10 Jahren, jetzt ist Intel mal wieder dran ;-)
- RAM (mind. 8 GB oder 12GB)
- GraKa (mind. 512 MB oder besser gleich 1 GB)
- Windows 7 kompatibel
- VM's sollten auch noch in akzeptabler Geschwindigkeit laufen (nicht für FS)

Ich baue meine PCs gerne selbst zusammen. Also wenn wer so ein àhnliches
System schon am laufen hat und mir da weiterhelfen könnte in der Art nimm
diese CPU, und diese Graka und dieses Mainboard, schließ deine SATA-Platten
an, installiere Windows 7 und alles Super würdet ihr mir schon helfen.

Ich weiß auch, daß ACES geschlossen wurde und der FS kein Core-Threading
kann. Ich hoffe er wird es noch irgendwann mal können.

Vielleicht hat wer ein aktuelles System sorgenfrei am laufen.

Danke für eure Antworten,

Gruß, Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Tom M.
27/03/2010 - 01:42 | Warnen spam
Hallo,

Am 22.03.2010 23:27, schrieb Stephan:
Servus,

mein PC geht gerade kaputt und deshalb brauch ich einen neuen.



Hast Du ein Glück, ;-> meiner hàlt seit nunmehr 5,5 Jahren durch und ich
kann mich nicht durchringen bei den derzeitigen Preisen einen neuen zu
kaufen.

Jetzt habe ich einen AMD Athlon mit 3 Ghz und 3 GB RAM.
Da ich gerne fliege bzw. geflogen bin, würde ich gerne Infos bekommen welche
CPU / RAM / GraKa ... Kombination da momentan aktuelle empfehlenswert wàre
und der FS2004 bzw. der FSX ruckelfrei làuft.



Ich kann nur das wiedergeben, was ich von anderen gelesen habe, auf
meinem Intel Pentium4 3,2 GHz làuft der FS2004 ohne Addons zwar ganz
gut, da ich aber in 1920x1200 Pixeln mit voll aufgedrehten Details
fliege und dazu noch sehr aufwàndige Addon-Flugzeuge verwende, ist bei
mir die Framerate bei Nutzung des virtuellen Cockpits eigentlich oft zu
niedrig, so zwischen ca. 14-19 fps, wenn ich mich nicht tàusche (man
schaut ja nicht stàndig drauf).

Ich bin da leider garnicht auf dem laufenden welche CPU gut ist, welche
Grafikkarte usw.

Mein System sollte so in der folgenden Art aussehen:

- CPU (Quad-Core oder was da momentan aktuell ist), von Intel; AMD habe ich
seit mehr als 10 Jahren, jetzt ist Intel mal wieder dran ;-)
- RAM (mind. 8 GB oder 12GB)
- GraKa (mind. 512 MB oder besser gleich 1 GB)
- Windows 7 kompatibel
- VM's sollten auch noch in akzeptabler Geschwindigkeit laufen (nicht für FS)



Also mein Vorschlag, wenn Du sowohl FS2004 als auch FSX möglichst flott
nutzen willst:

* Intel Core i7 860
* passendes Board mit Intel-P55-Express-Chipsatz, mein persönlicher
Favorit wàre zur Zeit das Gigabyte GA-P55A-UD3 (oder UD4)
* 8 GB DDR3-1333 Kit Markenspeicher, auf Kompatibilitàtsliste des
Mainboardherstellers achten!
* PCIe-Grafikkarte mit NVidia GeForce GTX 260, 275 oder 285 (je nach
Geldbeuten und Spielelust). Wenn der FS2004 und FSX die einzigen
"Spiele" sind die drauf laufen sollen, reicht vielleicht auch schon eine
NVidia GeForce GTS 250 aus, aber frage da lieber nochmal nach, ich bin
mir da nicht absolut sicher.
* Windows 7
* Platte und optisches Laufwerk
* Dann fehlen noch Gehàuse, Netzteil und Lüfter, falls Du die nicht
schon hast, wobei drauf zu achten ist, daß alles kompatibel ist und das
Netzteil auf den einzelnen Spannungsschienen genug Ampere bereitstellen
kann.
Ebenso ist bei solch einen System an ein Gehàuse mit guter
Luftstromführung zu denken und sinnvoller Gehàusedurchlüftung.

Wenns etwas preiswerter sein soll, könnte man drüber nachdenken, die CPU
gegen einen Intel Core i5 750 zu tauschen. Der ist meines Wissens nach
allerdings etwas niedriger getaktet und hat wohl kein Hyperthreading.

Ich baue meine PCs gerne selbst zusammen. Also wenn wer so ein àhnliches
System schon am laufen hat und mir da weiterhelfen könnte in der Art nimm
diese CPU, und diese Graka und dieses Mainboard, schließ deine SATA-Platten
an, installiere Windows 7 und alles Super würdet ihr mir schon helfen.



Das müßten dann andere hier tun, ich bin selbst noch in der Planungsphase.

[...]

MfG. Tom

Achtung! Bitte _keine eMails_ an senden, da diese
automatisch und damit _ungelesen_ gelöscht werden!

Ähnliche fragen