Hardware Reset am iPhone 3GS nicht möglich, was tun?

01/10/2011 - 18:42 von Ulrich Behning | Report spam
Moin zusammen,

seit heute hàngt sich mein iTunes auf, sobald ich das iPhone
anschließe. Es rotiert der Sat1 Ball, das war's. Ziehe ich das iPhone
wieder ab, ist auch iTunes wieder verfügbar.

Irgendwie hat sich auf dem iPhone iTunes zerschossen, dort erscheint
nur noch ein weißes Bild.
Zurücksetzen der Einstellungen auf dem iPhone hat noch funktioniert,
aber nichts genützt. Komplettes Zurücksetzen über "Einstellungn"
funktioniert nicht (es dreht sich dann dauerhaft der "Propeller").
Auch ein Hardware Reset über die Home und Ein/Aus Taste funktioniert nicht!
Nach dem erneuten booten ist immer noch alles auf dem iPhone vorhanden.
DFU Modos schließt sich aus, weil ja iTunes nicht reagiert.

Ich krieg ne Krise.
Hat jemand eine Idee?

Danke & Gruß
Ulrich
Rostig ist die Reichsbahnschiene, wenn der Zug nicht làuft, trocken ist
des Mannes Kehle, wenn er ab und zu nicht sàuft.

(Wandspruch in der Bahnhofsgaststàtte Feldberg (Meckl) in den 1940ern.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Behning
02/10/2011 - 10:32 | Warnen spam
On 2011-10-01 18:42:49 +0200, Ulrich Behning said:

Nach einer Ewigkeit in Google, habe ich nun die eine funktionierende
Lösung für das Problem gefunden. Retter war www.apfelwerk.de:
1. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens iTunes 7.5 oder neuer
installiert haben. Apple empfiehlt die jeweils aktuellste
iTunes-Version. Starten Sie iTunes.
2. Ziehen Sie das USB-Kabel vom iPhone ab
3. Schalten Sie das iPhone aus
4. Verbinden Sie das USB-Kabel zum iPhone, wàhrend Sie den Home-Button
gedrückt halten. Das iPhone sollte sich nun wieder anschalten.
iTunes meldet nun, dass ein iPhone im Wartungszustand erkannt wurde.


Damit hat es tatsàchlich funktioniert!.
Gruß Ulrich


Die Stimme des Meeres ist gewaltig, doch sie übertönt nicht die die
Stimme des Ruhmes, die meinen Namen in die ganze Welt tragen wird.
(Gustave Courbet)

Ähnliche fragen