Hardwareansteuerung

18/06/2009 - 01:05 von Christian Wied | Report spam
Hallo,

ich muss eien Hardware ansteuern, was ansich nicht das Problem ist, aber es
sind ca. 500 Variablen, die gelesen und auf verschiedene Anzeige-Elemente
verteilt werden müssen.
Das alles kommt öfters vor, ohne das nun alles gleich wàre. Ich müsste also
jedesmal die Variablen von der Hardware mit den Elementen der GUI verbinden.
Da schreibn ich mir nen Wolf. Wie kann man sich das erleichtern und
übersichtlicher machen?

Jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
18/06/2009 - 02:10 | Warnen spam
Hallo Christian,

"Christian Wied" schrieb:

Das alles kommt öfters vor, ohne das nun alles gleich wàre.



? Was darf man darunter verstehen?

Ich müsste also jedesmal die Variablen von der Hardware mit den Elementen
der GUI verbinden.



sowas hier?

http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ntext.aspx
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ource.aspx

Da schreibn ich mir nen Wolf. Wie kann man sich das erleichtern und übersichtlicher machen?



Wenn man mal genau wüsste, was Du da wie verarbeiten willst/musst, könnte
man ggfs. auch mehr dazu sagen.

Geht es nur um einfache Zahlen und Texte oder auch Auswahllisten, Radiobuttons,
ggfs. sogar komplexeres?

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen