Hardwaretausch Windows 2003 Server

06/09/2007 - 08:16 von Tim Johannsen | Report spam
Moin Ihr!

Aktuell làuft in einem Server ein P4 3,4 auf einem Asus Board mit i975er
Chipsatz.
Die Bootplatte hàngt am SATA (noch keine Spiegelung, nachher RAID1 an einem
3Ware PCIe Kontroller)

Es soll ein neues Board mit einem Intel 3000er Chipsatz eingebaut werden. Ob
Windows
2003 Server ohne neu zu installieren wieder von der SATA Platte hochfàhrt?
Ein Intel-Inf
Update sollte auf jeden Fall eingespielt werden oder? Es sind keine weiteren
Komponenten
auf dem Board verbaut (PCI Karten ...).

Gruß
Tim Johannsen
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Schneider
06/09/2007 - 14:07 | Warnen spam
Tim Johannsen wrote:

Aktuell làuft in einem Server ein P4 3,4 auf einem Asus Board mit i975er
Chipsatz.
Die Bootplatte hàngt am SATA (noch keine Spiegelung, nachher RAID1 an
einem 3Ware PCIe Kontroller)
Es soll ein neues Board mit einem Intel 3000er Chipsatz eingebaut
werden. Ob Windows
2003 Server ohne neu zu installieren wieder von der SATA Platte
hochfàhrt? Ein Intel-Inf
Update sollte auf jeden Fall eingespielt werden oder? Es sind keine
weiteren Komponenten
auf dem Board verbaut (PCI Karten ...).



Solange Du *vorher* alle nötigen Treiber installierst, hast Du gute Chancen.

Gruß, Helmut

No Swen today, my love has gone away
My mailbox stands for lorn, a symbol of the dawn

Ähnliche fragen