Hardwareupgrade

25/02/2008 - 09:23 von Björn Arnold | Report spam
Hallo,

ich überlege mir derzeit meinen Rechner aufzurüsten (von einem Athlon
DualCore zu einem Intel Core2Quad inkl. neuer Grafikkarte).
Meine Anliegen ist nun:
Bei WinXP habe ich das schon mal gemacht und musste die Installation
reparieren lassen, was ja dazu führt, dass die ganzen ServicePacks verloren
gingen.
Wie reagiert Windows Vista auf solche Verànderungen? Muss ich das
Betriebssystem auch reparieren? Wàre ganz nett, wenn das auch ohne ginge.

Wàre für Antworten sehr dankbar, da ich gern einige "Stolpersteine" umgehen
möchte!

Grüße,

Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst Neuwirth
25/02/2008 - 10:58 | Warnen spam
Björn Arnold schrieb:
Hallo,

ich überlege mir derzeit meinen Rechner aufzurüsten (von einem Athlon
DualCore zu einem Intel Core2Quad inkl. neuer Grafikkarte).
Meine Anliegen ist nun:
Bei WinXP habe ich das schon mal gemacht und musste die Installation
reparieren lassen, was ja dazu führt, dass die ganzen ServicePacks verloren
gingen.
Wie reagiert Windows Vista auf solche Verànderungen? Muss ich das
Betriebssystem auch reparieren? Wàre ganz nett, wenn das auch ohne ginge.

Wàre für Antworten sehr dankbar, da ich gern einige "Stolpersteine" umgehen
möchte!

Grüße,

Björn




Du mußt auch das Motherboard erneuern !
Eine Neuinstallation ist obligatorisch, reparieren geht nicht.
Eine neue Grafikkarte wird immer erkannt.
Vista muß je nach Grad der Hardwareànderungen neu angemeldet werden,
in Deinem Falle garantiert.

MfG
Horst

Ähnliche fragen