Hardwarevirtualisierung (= amd-v)

27/02/2010 - 08:32 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich bin gerade dabei, virtualbox einzurichten. In dessen Anleitung wird
darauf hingewiesen, dass hardware-virtualisierung die Systemleistung
stark erhöht und dass man daher diese Option aktivieren sollte, falls
vorhanden. Aber ... ich weiss nicht, ob mein Prozessor

amd athlon 64, 3000+, mit Venice Kern, 90 nm, boxed

dies überhaupt bietet. Auf den Seiten von amd.com habe ich keine
einschlàgige Information gefunden, vielleicht auch nur an den falschen
Stellen gesucht. Daher bitte ich die Experten hier um Information

- Hat der genannte Prozessor überhaupt amd-v?
- Wo und wie aktiviere ich das?

Vielen Dank im voraus.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Wittig
27/02/2010 - 09:46 | Warnen spam
Hallo,

amd athlon 64, 3000+, mit Venice Kern, 90 nm, boxed


- Hat der genannte Prozessor überhaupt amd-v?




Suche und Installiere das Programm: CPU-Z
Nach dem Starten siehst Du auf der ersten Seite unter "Instructions"
auch "AMD-V" (oder nicht).


- Wo und wie aktiviere ich das?



Kein Ahnung, ob man diese Funktion im BIOS ein- und ausschalten kann.


bye
Martin

Ähnliche fragen