Harris Corporation arbeitet mit BT zusammen, um Interoperabilität von Gesundheitswesen und Sozialfürsorge in Großbritannien zu verbessern

06/11/2013 - 12:00 von Business Wire

Harris Corporation arbeitet mit BT zusammen, um Interoperabilität von Gesundheitswesen und Sozialfürsorge in Großbritannien zu verbessernEckpunkte: Harris wird der Portalbetreiber von BT sein. Klinische Integrationsplattform des Unternehmens wird Organisationen des Gesundheitswesen und der Sozialfürsorge verbinden. Ziel ist es, eine effizientere, einflussreichere und besser vernetzte Gemeinschaft im Gesundheitswesen zu entwickeln..

Die Harris Corporation (NYSE:HRS), ein internationales Unternehmen für Kommunikations- und Informationstechnologie, wurde von BT, einem der weltweit größten führenden Anbieter von Kommunikationsservices und -lösungen, ausgewählt, um klinische Portallösungen für Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen innerhalb des gesamten britischen National Health Service (NHS) und allgemein im öffentlichen Sektor bereitzustellen.

Die Firma Harris wird ihre klinische Integrationsplattform mit der Infrastruktur und den Elementen von BT bündeln, um die Interoperabilität bei Anbietern im Gesundheitswesen und in der Sozialfürsorge im NHS zu verbessern. Mittels dieser integrierten Lösung werden Anbieter und Patienten auf Informationen in bestehenden Systemen zugreifen können, um die Patientenversorgung zu optimieren und gleichzeitig die Kosten zu kontrollieren.

„Patienten und Anbieter in ganz Großbritannien sehen sich großen Herausforderungen gegenüber, wenn es darum geht, Informationen in unterschiedlichen Systemen von Gesundheitswesen und Sozialfürsorge zu koordinieren“, sagte Dr. Vishal Agrawal, Präsident von Harris Healthcare Solutions. „Unsere klinische Integrationsplattform wird in Kombination mit den Lösungen von BT die Interoperabilität von gesundheitsbezogenen Informationen im gesamten Spektrum der Pflege innerhalb des NHS voranbringen.“

Bei der klinischen Integrationsplattform von Harris werden individuell anpassbare, intuitive webbasierte Portale mit hoher Sicherheit kombiniert, damit Patienten und Anbieter einen einzigen Zugangspunkt zur Verfügung haben. Die für das Managen von Überweisungen eingerichtete Komponente der Plattform folgt dem Verlauf der Versorgung eines Patienten, während die Komponente für sichere Nachrichtenübermittlung es den Nutzern erlaubt, private Nachrichten mit einer elektronischen Krankenakte zu senden und zu empfangen.

„Wir freuen uns, mit Harris zusammenarbeiten zu können, damit die Patienten in Großbritannien und weltweit im Mittelpunkt der Versorgung stehen können. Als integraler Teil der Interoperabilitätslösung von BT konzentrieren wir uns zusammen auf die Verbesserung der Versorgung, während wir gleichzeitig die Kosten senken können“, stellte Ian Dalton, Präsident von BT Global Health, fest. „Unser gemeinsames Ziel ist es, Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen dabei zu unterstützen, sich zu einer effizienteren und besser vernetzten Community zu entwickeln und schließlich eine neue Welt der Fürsorge zu schaffen.“

Als einer der anerkannten Marktführer im Bereich klinische Konnektivität, Kooperation und Intelligence-Lösungen bietet Harris ein komplettes Angebot von Interoperabilitätslösungen wie IT-Infrastruktur und -Management, klinischem Workflow und Analysen, Austausch von Gesundheitsinformationen und Bildgebung an. Lösungen von Harris verbessern Qualität, Sicherheit, Effizienz, Kosten und Ergebnisse im Gesundheitswesen, indem sie sicherstellen, dass die richtigen Informationen sicher und diskret zum richtigen Zeitpunkt auf dem richtigen Gerät zur richtigen Person direkt vor Ort übermittelt werden.

Über BT

BT ist weltweit einer der führenden Anbieter von Kommunikationsdienstleistungen und -lösungen und betreut Kunden in über 170 Ländern. Hauptaktivitäten sind die Bereitstellung von netzwerkverbundenen IT-Dienstleistungen weltweit; lokale, nationale und internationale Telekommunikationsdienste für Kunden zu Hause, bei der Arbeit und unterwegs, Breitband und Internet-Produkte und -Dienstleistungen und verbundene Festnetz/Mobilfunk-Produkte und -Dienstleistungen. BT besteht hauptsächlich aus vier Geschäftsbereichen: BT Global Services, BT Retail, BT Wholesale und Openreach. Im zum 31. März 2013 zu Ende gegangenen Jahr betrug der Umsatz der BT Group 18.103 Millionen Britische Pfund mit einem Ertrag vor Steuern von 2.315 Millionen Britische Pfund. British Telecommunications plc (BT) ist eine hundertprozentige Tochter der BT Group plc und umfasst praktisch alle Geschäfte und Vermögenswerte der BT Group. Die BT Group plc ist in London und New York an der Börse notiert.

Über die Harris Corporation

Harris ist ein internationales Unternehmen für Kommunikations- und Informationstechnologie, das behördliche und kommerzielle Märkte in mehr als 125 Ländern bedient. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Melbourne im US-Staat Florida weist einen Jahresumsatz von etwa fünf Milliarden US-Dollar aus und beschäftigt etwa 14.000 Angestellte – darunter knapp 6.000 Ingenieure und Wissenschaftler. Harris widmet sich der Entwicklung erstklassiger Produkte, Systeme und Dienstleistungen für gesicherte Kommunikation (assured communications®). Weitere Informationen über die Harris Corporation finden Sie unter harris.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Eileen Cassidy Rivera, 703-610-4216
Harris Healthcare Solutions
eileen.rivera@harris.com
oder
Jim Burke, 321-727-9131
Harris Corporation
jim.burke@harris.com


Source(s) : Harris Corporation