Hartnaeckige google-toolbar

15/10/2008 - 17:54 von Inge Hambuch | Report spam
Moins,

ich hoffe, ich bin hier richtig und gehöre nicht zu .misc.

Seit einigen Tagen spinnt Mozilla. Sobald ich ihn starte erscheint
eine google-Seite ("Wir wissen, dass Sie die goggle-toolbar sofort
installieren möchten.." - ich möchte die aber gar nicht), die ich
nicht wieder weg bekomme - außer strg/alt/entf und somit natürlich
auch Mozilla weg habe.

Ich kann keine Lesezeichen mehr nutzen, keine anderen Seiten aufrufen,
nichts.

Da ich mir nicht erklàren kann, wie dieser Mist in den Mozilla kommt
(selbst wenn ich Mozilla deinstalliere und neu installiere), habe ich
in der Registrierung bereits alles gelöscht, was irgendwie nach google
aussieht. Nutzt aber nix.

Leider bin ich kein großes pc-Ass und bin jetzt auf eure Hilfe
angewiesen. Was kann das sein? Wie bekomme ich das weg? Wo kann ich
noch nach Lösungen suchen?

Ich danke schon im voraus - und bitte nicht niedermachen.

Gruß

Inge

Die Hunde haben mehr Spaß an den Menschen als diese an den Hunden,
weil der Mensch offenkundig die komischere der beiden Kreaturen ist.
[James Grover Thurber]
 

Lesen sie die antworten

#1 André Kütbach
15/10/2008 - 18:18 | Warnen spam
Am 15.10.2008 17:54, Inge Hambuch schrieb:

Da ich mir nicht erklàren kann, wie dieser Mist in den Mozilla kommt



Wir bzw. ich weiss / wissen leider auch nicht du getan bzw. nicht getan
hast um diesen Zustand herbeizuführen.
;-)


(selbst wenn ich Mozilla deinstalliere und neu installiere), habe ich
in der Registrierung bereits alles gelöscht, was irgendwie nach google
aussieht. Nutzt aber nix.



Hast du auch mal testweise dein Firefox-Profil unter <X:\Dokumente und
Einstellungen\...\> gelöscht ?


Ich danke schon im voraus - und bitte nicht niedermachen.



Dafür muss man sich heir schon als absoluter Idiot im menschlichen Sinne
entpuppen.


Gruß
Inge



Wer sind denn die "Sirius Cybernetics Corporation" ?

Ähnliche fragen