Hat jemand Lust, ein Java 1.4.2 Programm zu debuggen?

15/02/2009 - 00:53 von Wolfi | Report spam
Hallo,

gibt es hier jemanden, der Lust, Muse und die nötige Erfahrung mit Java
1.4.2 Programmen hat, daß er sich zutraut, ein persönliches
Bankkontoführungsprogramm (PLCash, ca 600kB) zu debuggen?

Auf einem amerikanischen System muß es wohl problemlos funktionieren,
auf einem deutschen OS/2 dagegen erscheint in Datumsfeldern eine
führende "0", die ich als dafür verantwortlich sehe, daß das Programm
hier wertlos ist, da sich wegen einer Warnung "Number Entry Error:
Invalid Number" keinerlei Transaktionen eingeben lassen.

Der, im einfachsten Fall, Transaktionsbetrag "1" kann wohl als Ursache
ausgeschlossen werden und eine andere Zahleneingabe ist nicht
erforderlich, so daß meiner Meinung nach nur das Datum als Ursache bleibt.

Falls jemand interessiert ist, bitte private Antwort an mich für Details
und die inzwischen nicht mehr öffentlich erhàltliche Java 1.4.2 Version.

Die aktuelle Version verlangt mindestens Java 1.5 und ist daher für uns
nutzlos.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
16/02/2009 - 08:24 | Warnen spam
Hallo,

Wolfi wrote:
Auf einem amerikanischen System muß es wohl problemlos funktionieren,
auf einem deutschen OS/2 dagegen erscheint in Datumsfeldern eine
führende "0", die ich als dafür verantwortlich sehe, daß das Programm
hier wertlos ist, da sich wegen einer Warnung "Number Entry Error:
Invalid Number" keinerlei Transaktionen eingeben lassen.



Wenn es mit der Spracheinstellung zu tun hat, würde ich nicht debuggen,
sondern einfach als allererstes in der main-Funktion die
Standard-Spracheinstellung der JVM àndern.

java.lang.Locale.setDefault(java.lang.Locale.US);

sollte den Job machen.


Marcel

Ähnliche fragen