Hauck & Aufhäuser erwirbt Beteiligung an The Naga Group AG

10/02/2016 - 09:00 von Business Wire

Hauck & Aufhäuser erwirbt Beteiligung an The Naga Group AGHauck & Aufhäuser Privatbankiers erwirbt Beteiligung an den Machern der SwipeStox-App..

Hauck & Aufhäuser erwirbt Beteiligung an The Naga Group AG

The Naga Group AG, Hamburg, Entwickler der SwipeStox-App, und eines der größten Privatbankhäuser Deutschlands, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, haben einen Beteiligungsvertrag geschlossen. SwipeStox wird als Social Trading App dem Nutzer auf transparente Weise die Möglichkeit für den Handel mit Wertpapieren und Devisen eröffnen. Die außerordentlich vielseitige und einfach zugängliche Netzwerk-Technologie unterscheidet diese App von bisherigen Anbietern im Segment „Social Trading“. Die App bringt dabei Profis und Freizeitanleger zusammen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160210005573/de/

Yasin Sebastian Qureshi, Gründer & CEO, The Naga Group AG, Hamburg/London (Photo: Business Wire)

Yasin Sebastian Qureshi, Gründer & CEO, The Naga Group AG, Hamburg/London (Photo: Business Wire)

Michael O. Bentlage, geschäftsführender Partner bei Hauck & Aufhäuser, dazu: „Die Naga-Gruppe zeigt im Bereich der innovativen finanztechnologischen Dienstleistungen eine außerordentlich positive Entwicklung. Wir sehen hier ein überzeugendes Wachstumspotential und freuen uns darauf, die Naga-Gruppe auf dem Weg hin zu einer Führungsrolle in der FinTech-Branche zu begleiten. "

"Die Beteiligung von Hauck & Aufhäuser gibt uns die Bestätigung, das Richtige zu tun", sagt Yasin Qureshi, Gründer und CEO The Naga Group AG. Qureshi fügt hinzu: „Den so gewonnenen Spielraum werden wir für Geschwindigkeit und Marktfähigkeit nutzen. Finanztechnologie, wie wir sie verstehen, bringt einen historisch starren Markt in Bewegung."

The Naga Group AG OFFICIAL WEBSITE

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers OFFICIAL WEBSITE

______________________________

THE NAGA GROUP AG:

Yasin Sebastian Qureshi ist seit vielen Jahren Experte für das Finanz- und Bankgeschäft und erhielt in den Neunzigern als bis dato jüngster Europäer eine Bankgeschäfts-Lizenz. Die von ihm 1995 gegründete Investmentbank brachte er im Jahr 2007 erfolgreich an die Börse. Qureshi formulierte bereits 2013 die Idee zu einer Initiative und Inkubator für disruptive Finanztechnologie. Schnell brachten seine ersten Investitionen ein zunehmend globales Team von Experten zusammen, und noch schneller waren erste Ergebnisse bei der Entwicklung innovativer und mobiler Anwendungen erzielt. Am 1. August 2015 wurde die THE NAGA GROUP AG offiziell gegründet. Zum Ziel gesetzt hat sich das Unternehmen die Entwicklung, Vermarktung und das Wachstum disruptiver Anwendungen für Finanztechnologie voranzutreiben und damit aktiv an Wandel und Öffnung des bestehenden Finanzsystems mitzuwirken. Die THE NAGA GROUP AG betreibt derzeit Büros in vier Ländern in Europa (Hamburg, Frankfurt, London, Nikosia). Die Leistungen der THE NAGA GROUP AG werden von der Produktentwicklung, über Design und Vermarktung international angeboten. THE NAGA GROUP AG hält eine eigene EU Asset Management-Lizenz und kann so seinen Kunden und Unternehmen einen einzigartigen Rahmen für Finanzdienstleistungen bieten, die von Broker-Lizenzvertrieb, über Vermarktung bis hin zur rechtlichen Beratung reichen. Das Wort "Naga" in Sanskrit bedeutet "Kobra" und ist auch Name der schärfsten Chili-Schote der Welt.

______________________________

Contacts :

The Naga Group AG
Tobias Drewling
Head of Communication
E: tobias@thenagagroup.com
M: +49 172 45 122 45


Source(s) : The Naga Group AG

Schreiben Sie einen Kommentar