Hauppauge WinTV HVR3000 unterstützt?

18/11/2007 - 14:05 von Ulrich Eckhardt | Report spam
Hallo,

hat schon jemand die Hauppauge WinTV HVR3000 unter Linux am laufen.
Die Seite auf linuxtv.org ist da leider nicht sehr erhellend
(http://www.linuxtv.org/wiki/index.p...TV-HVR3000).

Falls diese Karte nicht funktioniert, was ist den aktuell eine
empfehlenswerte Karte welche DVB-S Empfang bietet und die man auch
zum Digitalisieren alter Videos verwenden kann.

Grüße
Uli
Ulrich Eckhardt http://www.uli-eckhardt.de

Ein Blitzableiter auf dem Kirchturm ist das denkbar stàrkste
Misstrauensvotum gegen den lieben Gott. (Karl Krauss)
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Klar
20/11/2007 - 20:25 | Warnen spam
Ulrich Eckhardt schrieb:
Hallo,

hat schon jemand die Hauppauge WinTV HVR3000 unter Linux am laufen.
Die Seite auf linuxtv.org ist da leider nicht sehr erhellend
(http://www.linuxtv.org/wiki/index.p...TV-HVR3000).

Falls diese Karte nicht funktioniert, was ist den aktuell eine
empfehlenswerte Karte welche DVB-S Empfang bietet und die man auch
zum Digitalisieren alter Videos verwenden kann.




video4linux/CARDLIST.cx88 von 2.6.23 meint:

53 -> Hauppauge WinTV-HVR3000 TriMode Analog/DVB-S/DVB-T
[0070:1404,0070:1400,0070:1401,0070:1402]


Conexant 2388x (bt878 successor) support (VIDEO_CX88)

This is a video4linux driver for Conexant 2388x based
TV cards.

To compile this driver as a module, choose M here: the
module will be called cx8800


HTH Martin

Ähnliche fragen