Hauptanbieter von Vertriebssystemen für Gastronomie wird zu eigenständigem Unternehmen DHISCO und sichert sich neuen CEO

15/01/2015 - 02:08 von Business Wire

Hauptanbieter von Vertriebssystemen für Gastronomie wird zu eigenständigem Unternehmen DHISCO und sichert sich neuen CEOLaut CEO Toni Portmann wird neues Unternehmen seine beherrschende Position bei Technologien für Gastronomievertrieb ausbauen.

Eine wichtige Neuigkeit für das Gastgewerbe ist heute auf der The Hotel Electronic Distribution Network Association (HEDNA-)Konferenz in Los Angeles bekannt gegeben worden: Die Vertriebsabteilung von Pegasus Solutions ist übernommen worden und wurde als eigenständiges Unternehmen unter dem neuen Markennamen DHISCO – The Distribution Hospitality Intelligent Systems Company – gegründet.

DHISCO (www.dhisco.com ) ist der größte Bearbeiter elektronischer Hoteltransaktionen und stellt fortschrittliche Konnektivität und Vertriebslösungen für über 100.000 Hotels weltweit bereit, die zu über 300 Hotelketten in über 200 Ländern gehören. Das Unternehmen vermittelt jeden Monat über acht Millionen Einkaufsvorgänge und ermöglicht Kunden so Effizienz und Bezahlbarkeit bei Vermarktung, Erfassung und Buchung von Reservierungen. DHISCO wird seinen Sitz weiterhin in Dallas, Texas, haben und weitere Büros in London und Scottsdale unterhalten. Toni Portmann erhielt die Position als CEO und Executive Chairman.

Das neue Unternehmen ist das Ergebnis einer kürzlich abgeschlossenen Neufinanzierung bei einer Tochtergesellschaft von H.I.G. Capital, einer führenden internationalen Kapitalbeteiligungsgesellschaft. Die neue Inhaberschaft wird dem Unternehmen DHISCO die finanzielle Unterstützung für den Ausbau seiner Position als Marktführer bei der Technologie für den Gastronomievertrieb und für eine fortwährende Verbesserung und Weiterentwicklung von Lösungen für den Gastronomievertrieb ermöglichen.

„Die H.I.G.-Partnerschaft ermöglicht es uns bei DHISCO, unser vollständiges Potenzial umzusetzen, da wir damit in die Lage kommen, unsere bestehenden Kundenbeziehungen zu vertiefen und unsere Produkt- und Serviceplattform zu erweitern“, sagte die neue CEO von DHISCO Toni Portmann.

Portmann wurde im November 2014 zur CEO und Executive Chairman ernannt. Sie kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte bei der Leitung von Wachstumsunternehmen im Bereich Technologien verweisen, unter anderem bei der Arbeit mit Firmen, in die DHISCOs Finanzpartner H.I.G. Capital investiert hat. DHISCO ist stolz, dass eine Reihe fähiger Führungskräfte aus der Branche beim Unternehmen geblieben sind, darunter: Mel Kemp in der Leitung des IT-Bereichs, John Owens in der Leitung des Vertriebs, Lynn Malouf an der Spitze der Abteilung Kundenbetreuung sowie Craig Barnby als Leiter Produktentwicklung.

Portmann fügt hinzu: „Unser Führungsteam hat einen strategischen Planungsprozess abgeschlossen und eine umfassende Reihe strategischer Initiativen für das neue Unternehmen ins Leben gerufen. Es ist unsere Vision, ‚die Welt zu vernetzen‘, und als Experten in dem Bereich, den wir selbst geschaffen haben, sind wir motiviert, die besten Vertriebslösungen zu gestalten, zu entwickeln und bereitzustellen sowie Support dafür zur Verfügung zu stellen.“

Die neue Marke DHISCO hat ihre Wurzeln in der ursprünglichen Firmengründung vor 26 Jahren unter dem Namen THISCO – The Hotel Industry Switch Company. Bei der Gründung im Jahr 1989 setzte THISCO einen Standard für ein universell anwendbares elektronisches Vertriebssystem für das Gastgewerbe.

„Als kleine Referenz zu unserer Vergangenheit: THISCO wird zu DHISCO“, sagte Portmann. „Mit Blick auf die Zukunft besteht unsere Vision darin, die Welt zu vernetzen, indem wir unsere zentrale Infrastruktur nutzen – ergänzt durch eine Reihe stabiler Anwendungen, Marketing-Tools und Geschäftsprozesse. Wir werden für unsere Partner in der Hotelbranche, für Online-Reisebüros, internationale Vertriebspartner und Betreiber von Websites für die Metasuche ein strategischer Partner für internationalen Zugriff und Konnektivität sein.“

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

für DHISCO
Shelby Sabin Menczer, +1 972-931-7576 x 353
C. Pharr & Company
Shelby@Pharrpr.com


Source(s) : DHISCO