Haushaltsbuch/Eingaben-/Ausgabenrechnung gesucht

09/09/2007 - 18:26 von Michael Vogel | Report spam
Moin!

Ich möchte mal ein wenig Klarheit in meine Finanzen bringen. Wie ich bei
meinen Recherchen herausgefunden habe, gibt es einige Tools, mit denen
man seine Finanzen erfassen kann - nur die für mich passende Applikation
habe ich noch nicht gefunden.

Ich möchte:

- Einnahmen und Ausgaben eintragen und Konten/Kategorien zuordnen
- Regelmàßige Ausgaben (z.B. Versicherungen) automatisch eintragen lassen
- Alle Betràge sollen sich jederzeit àndern lassen können. Ich brauche
keine Buchführung mit Kontenabschluss und Ähnlichem.

Und vor allem benötige ich vernünftige Auswertungen. D.h. Quartals- oder
Jahreszahlungen sollen auf den Monat heruntergebrochen werden, damit ich
sehe, wieviel Geld ich im Monat überhaupt zur Verfügung habe.

D.h. ich möchte sehen, wieviel Geld im Monat reinkommt und wohin es geht
(einmal im Durchschnitt, einmal für den aktuellen Monat), damit ich
rechtzeitig reagieren kann, wenn meine Finanzen aus dem Ruder geraten
sollten. Es hat bislang praktisch immer geklappt, aber gelegentlich ist
der Schreck doch groß, wenn man auf das Konto schaut und einem das, was
dort steht nun überhaupt nicht gefàllt ;-)

Ich habe eben probeweise einen Monat mit SpendThrift erfasst. Aber die
aktuelle Beta hat ein paar nervige Macken, die das Erfassen unnötig
erschweren, außerdem sind die Auswertungsmöglichkeiten mangelhaft.

Ich habe außerdem ShakeHands Budget gesehen. Aber das scheint eher für
echte Buchführung gebaut zu sein (d.h. mit Soll und Haben).

Was gibt es sonst noch?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 mail
09/09/2007 - 20:07 | Warnen spam
Michael Vogel wrote:

Was gibt es sonst noch?



iFinance erfüllt deine Anforderungen recht gut.

Gruß, Nils

Ähnliche fragen