HBCI Karte kann nicht aktiviert werden

05/03/2011 - 09:58 von Bruno Münch | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem mit der Aktivierung,
also mit der Vergabe einer persönlichen PIN
für eine HBCI Chip Karte für das
Onlinebanking mit der Santander Bank.

Mein Kartenleser wurde von Chip Drive SMC per
Remote zweimal geprüft und in allen
Komponenten für einwandfrei befunden, dennoch
kann ich die Karte nicht über die Santander
Webseite aktivieren. Der Leser erkennt die
Karte, denn es kommt immer die
Fehlermeldung, dass diese Karte nicht
unterstützt wird.

Inzwischen habe ich mehrere Karten
zerschossen, die alle von der Bank vorher,
angeblich, ordnungsgemàß im Zentralrechner
der Bank angemeldet waren. SMC meint dazu,
dass es nur am Typ der Karte liegen kann,
dass vielleicht eine Karten-Charge fehlerhaft
ist. Die Bankleute weisen das von sich und
schieben die Schuld auf den Leser. Was nun?

Was kann ich jetzt noch tun? Der Rechner
làuft unter Win XP/SP3
Gruß Bruno Münch
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Koerber
05/03/2011 - 10:40 | Warnen spam
Bruno,
Inzwischen habe ich mehrere Karten zerschossen, die alle von der Bank
vorher, angeblich, ordnungsgemàß im Zentralrechner der Bank angemeldet
waren. SMC meint dazu, dass es nur am Typ der Karte liegen kann, dass
vielleicht eine Karten-Charge fehlerhaft ist. Die Bankleute weisen das
von sich und schieben die Schuld auf den Leser. Was nun?

Was kann ich jetzt noch tun? Der Rechner làuft unter Win XP/SP3



Mit der Karte und dem Kartenleser zur Bank gehen und dort sollen die an
einem von ihren Rechnern die Karte aktivieren. Wenn die Karte mal
aktiviert ist, dann làuft sie überall (an jedem Rechner) mit dem
zugehörigen Kartenleser, egal auf welchem Computer und egal unter
welchem Betriebssystem. Ich habe bis heute noch kein
E-Banking-Autorisierungssystem gesehen, welches nur an ein bestimmtes OS
und an einen bestimmten Rechner gebunden ist. Wenn Du ja in den Urlaub
gehst, möchtest Du ja möglicherweise auch Onlinebanking machen (und
Zahlungen tàtigen), welches dann per Notebook mit, sagen wir mal, einem
anderen OS làuft.
Peter

Ähnliche fragen