HBCI-Kennung/Schlüssel RDH1 und RDH2

09/04/2009 - 16:43 von Nicola Gasterstädt | Report spam
Hallo Uli,

meine Bank hat mir auf den Kopf zugesagt, dass ich "ein uns nicht nàher
bekanntes Home-Bnking-Programm mit einem veralteten HBCI-Schlüssel benutze"!
Stimmt das?

Der von mir genutzte HBDI-Schlüssel könne die neuen Anforderungen nicht mehr
erfüllen und ich soll bittschön beachten, dass mein HBCI-Schlüssel (RDH1) am
dem 26. Mai nicht mehr funktioniert. Der HBCI-Schlüssel müsse von RDH1 auf
RHD2 aktualsiert werden.

Geht das anderen hier vielleicht auch so? Wie aktualisiert man den den
HBCI-Schlüssel?

Mit freundlichen Grüßen
Nicola Gasterstàdt
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian R Nabein
09/04/2009 - 17:39 | Warnen spam
Hallo!

Hallo Uli,



Der ist im Urlaub, außerdem ist das hier eine Newsgroup und nicht das
Sprechzimmer von Dr. 'HBCI' Amann. ;-)

meine Bank hat mir auf den Kopf zugesagt, dass ich "ein uns nicht nàher
bekanntes Home-Bnking-Programm mit einem veralteten HBCI-Schlüssel
benutze"! Stimmt das?



Welche Bank ist es denn, und welches HBCI-Verfahren nutzt du? Evtl. hast du
auch eine àltere HBCIFM99-Version im Einsatz. Bitte kopiere das Ergebnis von
Geralds Script in dein nàchstes Posting.


CU
Christian
Die Money99-Page
http://www.money99.de.tf oder
http://home.arcor.de/crnabein/money99

Newsletter
http://www.domeus.de/groups/hbcifm99

Ähnliche fragen