HBCI Kontoabrufprobleme nach Umstellung auf Win 7-64 Bit und Sm@rtTAN optic

05/11/2012 - 19:12 von FHM13 | Report spam
Hallo Money und HBCI Freunde!
Habe meinen PC vom 32 auf 64 -bit (Win 7) neu eingerichtet.
Money làuft mit der alten Datei einwandfrei.
Habe im HBCI-Modul alle Daten vom 32-bit-System übernommen und die Banken neu synchronisiert. Gleichzeitig hat eine Bank (RaiBa) neu auf Sm@rtTAN optic umgestellt. Die Synchronisierung hat auch geklappt.
Bei der RaiBa habe ich drei Online-Konten und bei Comdirect zwei Online-Konten.
Das Problem bei beiden Banken, das jeweilige Hauptkonto wird nach Anklicken "Verbinden" (unter dem Ausgangskorb) nicht abgefragt. Wenn ich nur das Hauptkonto direkt abfrage, ist erstmal nicht zu sehen, klicke ich aber auf Bearbeiten/Verbinden wird das Hauptkonto abgerufen.
Was muss ich àndern?
Mit Gruß Friedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
11/11/2012 - 12:10 | Warnen spam
Hallo FHM13,

FHM13 schrieb:

Online-Konten. Das Problem bei beiden Banken, das jeweilige
Hauptkonto wird nach Anklicken "Verbinden" (unter dem Ausgangskorb)
nicht abgefragt.



Technisch gesehen gibt es kein "Hauptkonto". Sind die beiden Konten
angehakt?

Wenn ich nur das Hauptkonto direkt abfrage, ist
erstmal nicht zu sehen,



Diesen Satz verstehe ich nicht, bitte erlàutern.

klicke ich aber auf Bearbeiten/Verbinden wird
das Hauptkonto abgerufen.



Was muss ich àndern?

Richte die Kontoverknüpfungen neu ein und überprüfe, ob unter
Einstellungen/Banken und dort auch im Unterpunkt 'Konten'
Abrufintervalle eingestellt sind. Wenn es dennoch nicht klappt, rufe
Hilfe/Money-Systemanalyse auf und kopiere das Ergebnis *unveràndert* in
Deine nàchste Antwort.

Gruß von der Schlei
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen