HBCI mit Chipcard neu Fehler Stub erhielt falsche Daten

23/07/2008 - 16:17 von Burckhard Müller | Report spam
Hallo,
ich musste auf einen neuen Rechner mit Vista HP 'umziehen' und habe
dort Money wieder korekt installiert und es làuft. Allerdings gibt es
ein Problem mit der Synchronisation eines HBCI-Zugangs mit chipkarte
über den Reiner SCT - Kartenleser. Der Leser ist mit dem neuesten
Treiber ausgestattet, funktioniert und erkennt auch die Karte
problemlos. Bei der Anlage eines HBCI-Kontos (Sparkasse Vest
Recklinghausen) über die Systemsteuerung (neueste DDBAC-Version)
ergibt sich vor der Eingabe der zughörigen PIN immer die Fehlermeldung
'Das Stub erhielt falsche Daten'. Wer kennt diesen Fehler und eine
Lösung für das Problem oder wer hat eine Idee was hier falsch làuft.
Ein anderes Konto (Postbank) über PIN/TAN-Verfahren ließ sich
problemlos wiedereinrichten und funktioniert auch unter Money wieder
einwandfrei.

Gruß Burckhard Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Dechandt
23/07/2008 - 18:38 | Warnen spam
Hallo,
zum Synchronisieren mit Chipkarte muss m.M. immer die "ursprüngliche" und
nicht die in Money/HBCI
persönlich abgeànderte PIN verwendet werden.
M.f.G.
Manfred

"Burckhard Müller" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,
ich musste auf einen neuen Rechner mit Vista HP 'umziehen' und habe
dort Money wieder korekt installiert und es làuft. Allerdings gibt es
ein Problem mit der Synchronisation eines HBCI-Zugangs mit chipkarte
über den Reiner SCT - Kartenleser. Der Leser ist mit dem neuesten
Treiber ausgestattet, funktioniert und erkennt auch die Karte
problemlos. Bei der Anlage eines HBCI-Kontos (Sparkasse Vest
Recklinghausen) über die Systemsteuerung (neueste DDBAC-Version)
ergibt sich vor der Eingabe der zughörigen PIN immer die Fehlermeldung
'Das Stub erhielt falsche Daten'. Wer kennt diesen Fehler und eine
Lösung für das Problem oder wer hat eine Idee was hier falsch làuft.
Ein anderes Konto (Postbank) über PIN/TAN-Verfahren ließ sich
problemlos wiedereinrichten und funktioniert auch unter Money wieder
einwandfrei.

Gruß Burckhard Müller

Ähnliche fragen