HBCI ohne Chipkarte

15/12/2008 - 14:07 von Wolfgang Lebs | Report spam
Hallo,
wer kennt sich mit HBCI ohne Chipkarte aus?
Ich habe zwei Banken mit HBCI-Chipkarte und wollte jetzt mein DiBa-Konto mit
HBCI eirichten. Dabei stellte ich fest, dass es dafür gar keine Karte gibt?
Wie dann HBCI?
Kann man dann die Umsàtze und Auftràge doch nicht mit Money/HBCI
durchführen?
Wer kennt sic aus und gibt mir einen Hinweis, wo ich entsprechende Info
finde?

Danke und eine schöne Woche
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Vogt
15/12/2008 - 14:21 | Warnen spam
Wolfgang Lebs wrote:
wer kennt sich mit HBCI ohne Chipkarte aus?
Ich habe zwei Banken mit HBCI-Chipkarte und wollte jetzt mein DiBa-Konto
mit HBCI eirichten. Dabei stellte ich fest, dass es dafür gar keine
Karte gibt? Wie dann HBCI?



Na zum Beispiel mit PIN & TAN.

Kann man dann die Umsàtze und Auftràge doch nicht mit Money/HBCI
durchführen?
Wer kennt sic aus und gibt mir einen Hinweis, wo ich entsprechende Info
finde?



Öffne einfach den Homebanking Administrator, erstelle einen neuen
Kontakt und folge den Anweisungen. Deine Bank sollte Dir mit der
Freischaltung von HBCI eigentlich alle notwendigen Informationen dazu
bereitstellen.
Gerald
Die neue deutsche Money-FAQ http://money.gvogt.de/

Software-Fingerprint:
01 fa 8c 7a f3 24 d7 f1 54 7b be 16 2a cc b0 61 27 15 91 71

Ähnliche fragen