HBCIM99 Sparkasse Bremen im Bankendialog ist der Zahlungsempfänger in der 2. Zeile

02/02/2008 - 10:23 von Klaus Rühenbeck | Report spam
Hallo,

Ich habe neuerdings bei der Sparkasse in Bremen das Problem, dass der
Zahlungsempfànger eine Zeile nach unten gerutsch ist.
Hier ein Auszug aus der Protokoll-Datei:

01.02.2008 01.02.2008 -21,27 EUR
HBG MANNHEIMER
RUEHENBECK,KLAUS
DA-NR 6

Dadurch wird nicht mehr der Empfànger (HBG MANNHEIMER) automatisch in das
richtige Feld bei der Übernahme in Money geschrieben.

Früher sah es in etwa so aus:

01.02.2008 01.02.2008 HBG MANNHEIMER -21,27 EUR
BLZ XXXXXX, KTONR XXXXXXX
RUEHENBECK,KLAUS
DA-NR 6



Gibt es eine Möglichkeit dies anders zu formatieren? Meine Hbcifm99 V.
3.4.1.153



Viele Grüße



Klaus Rühenbeck
 

Lesen sie die antworten

#1 Berthold W. Harbs
02/02/2008 - 12:12 | Warnen spam
Hallo Klaus,

Klaus Rühenbeck schrieb am 02.02.2008:

Hallo,

Ich habe neuerdings bei der Sparkasse in Bremen das Problem, dass
der Zahlungsempfànger eine Zeile nach unten gerutsch ist.



Ja, so sind die Institute halt, wenn ein eigenes Rechenzentrum
vorhanden ist; schnell wird mal was geàndert. Man braucht sich nicht
mit anderen abstimmen.

Versuch mal, ob Du mit
HBCI-Modul > Einstellungen > Banken:
(Bei mehreren Banken: Sparkasse Bremen auswàhlen)
aktivieren von "Empfanger aus Verwendungszweck auswàhlen" Feste
Zeilennummer [x]
weiter kommst.

[x]= weiss nicht, ob die erste Zeile null oder 1 heisst, deshalb habe
ich es offen gelassen.


Leben heißt, tàglich dazulernen...

Gruß aus dem schönen Holstein,
Berthold

Ähnliche fragen