Forums Neueste Beiträge
 

HD-Umschalter

31/05/2010 - 06:59 von R. Alter | Report spam
Hallo,
ich möchte gern mit 2 Betriebssystemen arbeiten, dazu hatte ich einen
professionellen Umschalter eingebaut, der leider defekt war. Nun habe
die Idee, die beiden S-ATA-Festplatten auf denen sich die Betriebssysteme
befinden an ihren Datenkabeln zu belassen, und nur den Stromstecker
umzustecken. Kann das funktionieren, oder kann es Probleme technischer
Art, oder auch softwaremàßig geben, das der Rechner nicht startet o.à.

Gruß R. Alter
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
31/05/2010 - 08:55 | Warnen spam
R. Alter schrieb:

ich möchte gern mit 2 Betriebssystemen arbeiten, dazu hatte ich einen
professionellen Umschalter eingebaut, der leider defekt war. Nun habe
die Idee, die beiden S-ATA-Festplatten auf denen sich die Betriebssysteme
befinden an ihren Datenkabeln zu belassen, und nur den Stromstecker
umzustecken. Kann das funktionieren, oder kann es Probleme technischer
Art, oder auch softwaremàßig geben, das der Rechner nicht startet o.à.



Ich würde das nicht machen - auch wenn die jeweilige Platte stromlos
ist, ist der SATA-Port ja nicht unbeschaltet. Besser wàre ein
Bootmanager, der einem beim Start die Auswahl làsst, welches System man
starten möchte. Wenn eines der Systeme nur zweitweise benötigt wird,
wàre evtl. auch eine Lösung wie Virtual Box, VMware, VirtualPC o.Ä.
sinnvoll.


http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen