HD2600Pro läßt Windows Explorer abstürzen

01/01/2008 - 22:44 von Norbert Müller | Report spam
Hallo und Prosit Neujahr!

Neues System mit C2Duo, neue PCIe-Grafikkarte Gigabyte Radeon HD2600Pro. Mit
der Treiber- und Software-Installation klappte es anfangs, bis ich das
neueste Gesamtpaket von AMD/ATI vom 20.12.2007 runtergeladen und installiert
habe. Jedesmal, wenn ich den Window-Explorer aufrief, stürzte das System
zusammen und löschte die TV-Aufnahmebereitschaft der TV-Karte aus der
Taskleiste raus, usw.

Jetzt habe ich ATI komplett rausgelöscht und nur die alten Treiber von der
CD geladen. Funktioniert perfekt, meine Frage ist nur: Was vergebe ich, wenn
ich das Catalyst-Klumpert nicht installiere, verliere ich Bildqualitàt oder
sonstwas? Hatte früher auf meiner AGP-X800 auch nur die Treiber von ATI und
als Software ATI Tray Tools von Ray Adams. Hàtte wieder gerne eine
GPU-Temperaturanzeige in der Taskleiste. Was soll ich machen? Genügt die
Windows-XPprof-Software "Eigenschaften von Anzeige" auch?


Gruß, Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Müller
01/01/2008 - 23:17 | Warnen spam
Norbert Müller schrieb:
Hallo und Prosit Neujahr!

Neues System mit C2Duo, neue PCIe-Grafikkarte Gigabyte Radeon
HD2600Pro. Mit der Treiber- und Software-Installation klappte es
anfangs, bis ich das neueste Gesamtpaket von AMD/ATI vom 20.12.2007
runtergeladen und installiert habe. Jedesmal, wenn ich den
Window-Explorer aufrief, stürzte das System zusammen und löschte die
TV-Aufnahmebereitschaft der TV-Karte aus der Taskleiste raus, usw.

Jetzt habe ich ATI komplett rausgelöscht und nur die alten Treiber
von der CD geladen. Funktioniert perfekt, meine Frage ist nur: Was
vergebe ich, wenn ich das Catalyst-Klumpert nicht installiere,
verliere ich Bildqualitàt oder sonstwas? Hatte früher auf meiner
AGP-X800 auch nur die Treiber von ATI und als Software ATI Tray Tools
von Ray Adams. Hàtte wieder gerne eine GPU-Temperaturanzeige in der
Taskleiste. Was soll ich machen? Genügt die Windows-XPprof-Software
"Eigenschaften von Anzeige" auch?



Ahja, meine Anwendungen:

Office-Anwendungen, Fotobearbeitung und Videoschnitt. Overclocking habe ich
an sich nicht vor, keine Spiele. Drum auch die passiv gekühlte Karte mit
relativ wenig Leistung.


mfg, Norbert

Ähnliche fragen