hdiutil: NDIF erzeugen?

07/11/2007 - 15:55 von usenet | Report spam
Hallo,

ich versuche unter Mac OS X 10.4.10 (Intel) mittels hdiutil Archive für
DiskCopy 6.3.3 zu erzeugen.

Der klassische Weg, Image vom Ordner und dann konvertieren, schlàgt
fehl:

|$ hdiutil convert testimg.dmg -format Rdxx -o
| test.img
|Error: NDIF-Images können keine Partitionstabellen haben.

Also gut, dann halt ein NDIF-Image erzeugen und reinkopieren:

|$ hdiutil create testimg.img -fs HFS -format Rdxx -srcfolder Testordner
|."
| hdiutil: create failed - Ungültiges Argument

Selbiges mit ROCo oder NDIF, auch ohne "-fs" etc.pp. Nur wenn ich statt
der alten Formate was 'neues' nehme wie UDZO oder UDCo, dann klappt's.

Wie geht's richtig? Wo ist der Fehler?

Grüße
Götz
http://www.knubbelmac.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
07/11/2007 - 16:44 | Warnen spam
Goetz Hoffart schrieb in <news:1i77sr1.1f272oim5ht50N%
Wie geht's richtig? Wo ist der Fehler?



Hmm... weiß nicht :-)

Aber ich stand vor Jahren mal vor dem Problem. Vielleicht klappt es noch
auf demselben Weg?

<http://users.phg-online.de/tk/MOSXS...DMG.sh>

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen