HDMI bringt Alternativmodus für USB Typ-C™ Anschluss auf den Markt

01/09/2016 - 04:00 von Business Wire

HDMI bringt Alternativmodus für USB Typ-C™ Anschluss auf den MarktÜbermittelt native HDMI®-Signale ohne Adapter oder Dongles an 4K/UltraHD -Displays.

HDMI Licensing, LLC gab heute die Einführung eines HDMI-Alternativmodus („Alt Mode”) bekannt, den die HDMI-Gründer für die USB Typ-C™-Spezifikation entwickelt haben. Damit können HDMI-fähige Quellgeräte über einen USB Typ-C-Anschluss direkt an HDMI-fähige Displays angeschlossen werden und native HDMI-Signale ohne umständliche Protokoll- und Anschlussadapter oder Dongles über ein einfaches Kabel übertragen.

Die Neuentwicklung kombiniert zwei der beliebtesten Konnektivitätslösungen – den kompakten, beidseitig verwendbaren und vielseitig einsetzbaren USB Typ-C-Anschluss für Smartphones, Tablets und PC-Produkte und HDMI, die führende Displayschnittstelle mit einer installierten Basis von vielen Milliarden Displays. Für 2016 wird der Verkauf von fast 290 Millionen HDMI-fähigen Displaygeräten erwartet, darunter unter anderem Projektoren, Monitore und 100 Prozent aller Flat-TVs.

Der HDMI Alt Mode wird das gesamte Spektrum aller HDMI 1.4b-Funktionen unterstützen, z. B. Auflösung bis zu 4K, Audio-Rückkanal (Audio Return Channel - ARC), 3D, HDMI-Ethernet-Kanal und Consumer Electronic Control (CEC). Das HDMI-Kabel verwendet am Quellgerät den USB Typ-C-Anschluss und einen beliebigen HDMI-Anschluss auf der Displayseite. Im Gegensatz zu anderen Alt-Mode-Display-Technologien, bei denen verschiedene Adapter oder Dongles an HDMI-Displays angeschlossen werden müssen, ist mit dem HDMI Alt Mode ein einfaches Anschließen über ein simples USB Typ-C an HDMI-Kabel möglich.

„Der USB Typ-C-Anschluss setzt sich auf dem Mobil- und PC-Markt immer mehr durch”, so Rob Tobias, Präsident von HDMI Licensing, LLC. „Verbraucher erwarten, dass sie diese Geräte mit einem USB Typ-C an HDMI-Kabel ganz einfach an Displays anschließen können, um die Eigenschaften und Funktionen nativer HDMI-Technologie zu nutzen. Zudem wird diese Spezifikation dazu führen, dass mehr Quellgeräte auf HDMI setzen. HDMI entwickelt sich kontinuierlich weiter, um den Anforderungen der weltweit über 1.600 Hersteller von HDMI-Produkten Rechnung zu tragen, die bisher fast fünf Milliarden HDMI-Geräte verkauft haben.”

„Für verschiedene Produkte der Unterhaltungselektronik, die eine einzige Lösung für Audio, Video, Datenübertragung und Stromversorgung benötigen, ist USB Typ-C mittlerweile erste Wahl”, erklärt Jeff Ravencraft, Vorsitzender und COO von USB IF. „Dass sich Geräte mit USB Typ-C ganz unkompliziert an die riesige installierte Basis an HDMI-fähigen Fernsehern anschließen lassen, ist ein gewaltiger Vorteil für alle Verbraucher. Durch enge Abstimmung mit HDMI Licensing stellen wir sicher, dass Verbraucher erkennen, welche USB Typ-C-Geräte den HDMI Alt Mode unterstützen.”

Der HDMI 1.4b Alt-Mode in der USB Typ-C-Spezifikation ist für alle HDMI-Hersteller unter http://www.hdmi.org verfügbar.

Weitere Informationen zum USB Implementers Forum (USB-IF) oder der USB Typ-C-Spezifikation finden Sie auf http://www.usb.org/.

Diese Presseinformation sowie weiterführende Informationen finden Sie in der HDMI Pressemappe zum Download unter http://www.panama-pr.de/download/HDMI-Licensing-presskit.zip

Über HDMI Licensing, LLC

HDMI Licensing, LLC ist für die Lizenzvergabe der HDMI-Spezifikation zuständig. Mit der HDMI-Spezifikation können unkomprimierte hochauflösende Videos, Mehrkanalaudios und Daten über eine einzige digitale Schnittstelle und ein einziges Kabel in kristallklarer digitaler Qualität übertragen werden. HDMI Licensing, LLC übernimmt die Vermarktung, Verkaufsförderung, Lizenzierung und Verwaltungsaufgaben und bietet Schulungen zu den Vorteilen der HDMI-Spezifikation für Anwender, Einzelhändler und Verbraucher an. Gegründet wurde HDMI von Hitachi Maxell, Ltd, Koninklijke Philips Electronics N.V., Lattice Semiconductor, der Panasonic Corporation, der Sony Corporation, Technicolor S.A. und der Toshiba Corporation. HDMI Licensing, LLC ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Lattice Semiconductor. Weitere Informationen über die HDMI-Spezifikation finden Sie unter http://www.hdmi.org.

Die Begriffe HDMI, HDMI High-Definition Multimedia Interface, Premium HDMI Cable Certification Program, Premium High Speed HDMI Cable, Premium High Speed HDMI Cable with Ethernet, the Premium HDMI Cable label, Premium HDMI Cable Logo und das HDMI Logo sind Marken bzw. eingetragene Marken von HDMI Licensing, LLC in den USA und anderen Ländern.

USB Typ-C™ und USB-C™ sind Warenzeichen von USB Implementers Forum.

Contacts :

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Christian Josephi
Gerokstraße 4
D-70188 Stuttgart
Tel +49.711.664 7597-0
c.josephi@panama-pr.de
http://panama-pr.de
oder
ANSPRECHPARTNER HDMI LICENSING, LLC:
Brad Bramy
Marketingleiter, HDMI Licensing, LLC
bbramy@hdmi.org


Source(s) : HDMI Licensing, LLC