Header laden per "Selection.InsertFile" klappt nur bei leerer Vorlage?

08/10/2009 - 16:29 von Stephan Essmeyer | Report spam
Hallo NG,

um Header in Dokumentenvorlagen einer Organisation dynamisch zu verwalten,
wollte ich den Basis-Header mit den Grunddaten (Logo, Anschrift) per
InsertFile laden und dann per darin enthaltener Textmarken die
Abteilungsdetails einfügen. Das Basisdokument ist ein DOT-File ohne Header
und Footer. Ich starte dann das Basisdokument, das wiederum eine Vorlage
mit dem VBA-Code startet (AddIn) die dann
die Vorlage mit dem Kopf über "Selection.InsertFile" làdt und die
Abteilungsdaten einfügt.

Das klappt auch soweit gut, aber nur, solange kein Text im Basisdokument
steht, es also völlig leer ist. Das Basisdokument kann aber durchaus Text
und Textmarken enthalten. Um mir die Sache leichter zu machen wollte ich
den Header nicht zusammenbauen, sondern "en bloc" zuladen.

Wàre schön, wenn mir jemand einen Tipp gàbe. Vielen Dank!

Stephan

Erstellt mit Operas revolutionàrem E-Mail-Modul: http://www.opera.com/mail/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
08/10/2009 - 20:46 | Warnen spam
Halklo Stephan


Um mir die Sache leichter zu machen wollte ich den Header nicht
zusammenbauen, sondern "en bloc" zuladen.


Hast du dir mal überlegt, den Header als Autotext in deinem (oder einem
zwieten) Add-In zur verrfügung zustellen. Dann kanst du deine Kopfzeile
ebenfalls "en bloc" erstellen ohne zusammenbauen.



Thomas Gahler
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows Vista (SP2), Office 2007 (SP2)

Ähnliche fragen