Heikle Frage zum Löschen von Dateien

27/12/2007 - 16:37 von Peter Sigfried | Report spam
Guten Tag,

hier habe ich bitte mal eine für mich heikle Frage an die Experten:

Wann muß ich vorsichtig sein mit dem Löschen von Dateien?

Mir kam die Frage auf bei folgendem Vorgang:
Bei Festplatte / Dokumente und Einstellungen / (Benutzername) taucht bei mir
der Dateiname auf: "Windows".
Über "Eigenschaften" sehe ich, daß der Inhalt mit "0
Byte" angezeigt wird.

Hierzu und grundsàtzliche Frage: Kann da etwas schief gehen, wenn ich einen
Ordner mit angezeigten "0 Byte" lösche?

Danke für eine Hilfe.

MfG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
27/12/2007 - 17:08 | Warnen spam
Peter Sigfried schrieb:

Hallo Peter,

Wann muß ich vorsichtig sein mit dem Löschen von Dateien?



immer ;-)

Mir kam die Frage auf bei folgendem Vorgang:
Bei Festplatte / Dokumente und Einstellungen / (Benutzername) taucht
bei mir der Dateiname auf: "Windows".
Über "Eigenschaften" sehe ich, daß der Inhalt mit
"0 Byte" angezeigt wird.



Der Ordner ist Standard.

Hierzu und grundsàtzliche Frage: Kann da etwas schief gehen, wenn ich
einen Ordner mit angezeigten "0 Byte" lösche?



Wahrscheinlich nicht. Wenn der Ordner löschbar ist, kannst Du es versuchen.
Er wird aber vermutlich wieder automatisch neu angelegt.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen