Heimnetzgruppe einrichten

17/11/2009 - 13:29 von Steffen Lindauer | Report spam
Hallo,
ich habe zwei Rechner mit Windows 7 Home Premium (ein Desktop-Rechner und
ein Notebook). Beide Rechner sind an einem Speedport W700V - Router
angeschlossen.
Auf dem Desktop-Rechner habe ich die Heimnetzgruppe eingerichtet. Wenn ich
jetzt mit dem Notebook dieser Gruppe beitreten möchte, erhalte ich beim
Eingeben des Kennworts die Fehlermeldung, dass bei der Netzwerkverbindung
IPv6 aktiviert sein muss.
Wenn ich mir die Netwerkverbindungen anschaue, ist IPv6 aber aktiviert.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke und Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Loizzi
19/11/2009 - 13:31 | Warnen spam
"Steffen Lindauer" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo,



Hallo Steffen,

ich habe zwei Rechner mit Windows 7 Home Premium (ein Desktop-Rechner und
ein Notebook). Beide Rechner sind an einem Speedport W700V - Router
angeschlossen.



Der hat bekannte Probleme mit seiner Firmaware und IPV6.

Auf dem Desktop-Rechner habe ich die Heimnetzgruppe eingerichtet. Wenn ich
jetzt mit dem Notebook dieser Gruppe beitreten möchte, erhalte ich beim
Eingeben des Kennworts die Fehlermeldung, dass bei der Netzwerkverbindung
IPv6 aktiviert sein muss.
Wenn ich mir die Netwerkverbindungen anschaue, ist IPv6 aber aktiviert.
Kann mir jemand weiterhelfen?



Entweder IPV6 deaktivieren - deinstallieren oder abwàhlen geht nicht aber
man kann es hàndisch tun - oder Firmware aktualisieren und hoffen dass die
das Problem mittlerweile in den Griff bekommen haben.

Zwei Links:
http://www.netzwerktotal.de/cgi-bin...aBB.pl?num08115111
http://www.microsoft.com/germany/te...mspx#EKKAC

Ciao
Frank Loizzi

Ähnliche fragen