heirloom-mailx, exim und der BCC-Header

10/09/2015 - 10:40 von Matthias Böttcher | Report spam
Hallo an alle,

ich setze heirloom-mailx als Alternative für mailx ein.

Wenn ich heirloom-mailx als Parameter -b einen BCC-Empfànger mitgebe
und die Mail per sendmail-Kommando an den lokalen MTA exim übergeben
wird, dann sieht der Empfànger, an wen die Mail im BCC gesendet wurde,
da seine Mail beide Header enthàlt:

To: user@example.org
Bcc: user@example.com

Das möchte ich nicht. Wie kann ich abstellen, dass der Empfànger den BCC sieht?

Danke schon mal für evtl. Hinweise!
Matthias Böttcher
 

Lesen sie die antworten

#1 Andre Tann
10/09/2015 - 13:00 | Warnen spam
Am 10.09.2015 um 10:30 schrieb Matthias Böttcher:

Wenn ich heirloom-mailx als Parameter -b einen BCC-Empfànger mitgebe
und die Mail per sendmail-Kommando an den lokalen MTA exim übergeben
wird, dann sieht der Empfànger, an wen die Mail im BCC gesendet wurde,
da seine Mail beide Header enthàlt:

To:
Bcc:

Das möchte ich nicht. Wie kann ich abstellen, dass der Empfànger den
BCC sieht?



http://unix.stackexchange.com/quest...with-mailx

Letzter Beitrag. Hilft das?

Andre Tann

Ähnliche fragen