Heise bereinigen

04/07/2009 - 18:12 von Karl Davis | Report spam
Hi Leute,

ich nutze den "Iceweasel" 3.0.6 aka Firefox unter Debian Linux.
Installiert ist ebenso Adblock Plus in aktueller Version mit der
Filter- und der Tracking-Liste von Cedric Menge. Leider werden seit
geraumer Zeit nicht mehr alle Werbeeinblendungen auf den Heise-Seiten
weggefiltert, und gerade der Werbebalken oben und der Kasten in der
Mitte (beide mit irgendsoeiner Pseudo-Eigenwerbung zu "Whitepapers")
stören mich doch sehr. Gibt es da was gegen zu machen? Vielleicht was,
was Cedric in seinen Filter mit einbauen könnte oder was man selbst
einpflegen kann?!?


Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Boris Kirkorowicz
04/07/2009 - 19:22 | Warnen spam
Hallo,

Karl Davis schrieb:
ich nutze den "Iceweasel" 3.0.6 aka Firefox unter Debian Linux.
Installiert ist ebenso Adblock Plus in aktueller Version mit der
Filter- und der Tracking-Liste von Cedric Menge.



àhnlich hier: SuSE 11.1 mit FF 3.0.11, Adblock Plus mit Cedrics Liste,
NoScript (heise.de auf der Positiv-Liste), aber...


Leider werden seit
geraumer Zeit nicht mehr alle Werbeeinblendungen auf den Heise-Seiten
weggefiltert,



...kein Problem, weder oben, seitlich noch mittendrin. Hast Du
vielleicht versehentlich eine Ausnahme definiert?



Gruss Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.

Ähnliche fragen