Heisse Radeon HD 5750

10/04/2010 - 13:35 von Norbert Mueller | Report spam
Hallo NG!

Mein Hàndler hat mir eine Sapphire HD 5750 vapor-x gegen eine neue
gleicher Type ausgetauscht, nachdem die alte sehr heiss wurde. 70° im
Leerlauf, rund 75° bei Belastung.

Die Neue wird aber fast genau so heiss, hat jetzt 68° bei geöffneter
Seitenwand!

Gemessen mit Catalyst CCC und mit CPUID HW-Monitor, gleiche Werte.

Mein Alu-Gehàuse ist sonst recht kühl, die Festplatten laufen mit 35°,
der 4-Kern Prozessor mit 38-44° im Leerlauf. Meine Ersatzkarte, eine
àltere Nvidea 8400 GS, làuft unter gleichen Bedingungen mit 54°.

Dabei ist auf der Verpackung der Radeon ein Pinguin auf einer Eisscholle
abgebildet und das vapor-x System soll recht kühl sein!

Gibt es àhnliche Erfahrungen, ich möchte die Karte eigentlich schon noch
ein bißchen belasten!


Gruß, Norbert Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Rene Lau
10/04/2010 - 17:07 | Warnen spam
Am 10.04.2010 13:35, schrieb Norbert Mueller:
Hallo NG!

...
Dabei ist auf der Verpackung der Radeon ein Pinguin auf einer Eisscholle
abgebildet und das vapor-x System soll recht kühl sein!
...
Gruß, Norbert Müller



haha, da hat das Marketing ganze Arbeit geleistet und dich vollends mit
einer Grafik überzeugt...

Vapor X ist recht kühl, ja, es handelt sich ja um eine eigenentwicklung
seitens Sapphire.

70 bzw 75 Grad sind allerdings für diese karte sehr hoch. Evtl handelt
es sich um ein Problem der ganzen Charge, so dass du mit der nàchsten
Karte gleichen Typs wieder das Problem hast.
Sitzt der kühler fest? bekommt die Karte reichlich kühle lüft von der
seite oder vom Frontlüfter?

Wenn ja, wieder umtauschen und evtl eine Karte anderen typs oder
herstellers nehmen. Notfalls auch direkt bei Sapphire tauschen, dann
eben 3 wochen warten auf ne neue karte.

MfG rene

Ähnliche fragen