Heptagon vergrößert Führungsstab und Büros in Kalifornien und Singapur

07/11/2013 - 03:36 von Business Wire

Innovativer Hersteller intelligenter Mikrobildgebungs-, -sensor- und -beleuchtungssystemen für Smart Devices sichert sich in vielen Regionen Weltklassetalente im Engineering.

Heptagon (www.hptg.com), ein führender Anbieter für intelligente Mikrobildgebungs-, -sensor- und -beleuchtungssysteme für Smart Devices, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine betrieblichen, verfahrenstechnischen und produktionstechnischen Kapazitäten (Engineering) in Singapur ausgebaut hat, wo sich auch der Firmensitz befindet.

Heptagon hat außerdem zwei wichtige Änderungen im Zusammenhang mit seinem Führungsstab angekündigt. Ohad Meitav übernimmt innerhalb des Unternehmens die Aufgabe des Chief Technology Officer. Er arbeitet vom Heptagon-Büro im Silicon Valley (Mountain View, Kalifornien) aus, wo er die System-, Software- und Bildgebungsteams derzeit durch neue, engagierte Fachleute verstärkt. Vor Heptagon war Ohad Meitav für Zoran Corp. tätig, wo er mit führenden Unternehmen im Bereich der Bildgebung, der Kameratechnik, der Mobiltechnik und der Unterhaltungselektronik zusammenarbeitete.

Des Weiteren wurde Markus Rossi zum Leiter der Innovationsabteilung ernannt und wird sich in Zukunft stärker auf neue Technologien und den entsprechenden Ausbau des geistigen Eigentums konzentrieren. Er arbeitet bei Heptagon, seit das Unternehmen im Jahr 2000 CSEM übernommen hat. Als Vordenker im wissenschaftlichen Bereich der Mikrooptik hat Markus Rossi zahlreiche Patente verfasst. Er wird nun die Leitung des Innovationsbereichs von Heptagon übernehmen und dabei, den Schwerpunkt verstärkt auf die Weiterentwicklung des firmeneigenen geistigen Eigentums legen.

„Die heutigen Neuigkeiten sind einmal mehr ein Zeichen für unsere Investitionen im Innovationsbereich und unsere Strategie, in verschiedenen geografischen Regionen nach den weltweit größten Ingenieurstalenten zu suchen. Wir freuen uns, dass Ohad Teil unseres Führungsstabs wird. Er kann ausgezeichnete Erfolge als Leiter von Weltklasse-Teams für Produktdesign und Entwicklung vorweisen“, sagte Christian Tang-Jespersen, CEO und Präsident von Heptagon. „Indem wir der Innovation durch die neue Aufgabe von Markus eine größere Bedeutung einräumen, werden wir noch besser in der Lage sein, geeignete neue Technologien und Technologiepartner auszuwählen. Dank der zusätzlichen Ressourcen in Singapur, dem weltweiten Zentrum für Prozess- und Produktinnovationen, haben wir die Möglichkeit, unseren Kunden schneller branchenweit führende Lösungen zu liefern.“

„Ich liebe es, großartige Produkte zu entwickeln und mit wirklich intelligenten Menschen zusammenzuarbeiten“, sagte Ohad Meitav. „Durch meinen Einstieg bei Heptagon kann ich diese Vorlieben in einem Unternehmen ausleben, das voller extrem kluger Köpfe steckt, deren gemeinsames Ziel lautet, marktführende Produkte zu schaffen, die tiefgreifende Auswirkungen auf einen der weltweit aufregendsten und sich am schnellsten weiterentwickelnden Bereiche der Unterhaltungselektronik haben.“

„In den letzten zehn Jahren haben wir uns einen Namen als Unternehmen gemacht, das für seine Kunden schnell innovative Mikrooptiklösungen entwickelt und liefert“, sagte Markus Rossi. „Heute ist Heptagon Marktführer in einer der schnelllebigsten Technologiebranchen, in der unsere Innovationen im wahrsten Sinne des Wortes die Art und Weise verändern, in der die Menschen mit ihren intelligenten Geräten interagieren. Ich freue mich darauf, unseren Einsatz zu verstärken, immer noch erstaunlichere Innovationen zu entwickeln und an unsere Kunden zu liefern.“

Die Produkte von Heptagon werden im Rahmen von Bildgebungs-, Sensor- und Beleuchtungsanwendungen eingesetzt, bei denen es auf Miniaturisierung, Präzision und Leistungsstärke ankommt. Die rechnergestützten Bildkameras und Sensormodule des Unternehmens werden in Smartphones, Notebooks und Tablets sowie für viele andere Anwendungen eingesetzt. Seine Beleuchtungsmodule werden für LED-Blitze in Smartphones und anderen intelligenten Geräten sowie als Miniaturlösungen für Infrarotstrahlen und Gestensteuerung bei natürlichen Benutzerschnittstellen wie Laufzeitsystemen und anderen bewegungsgesteuerten Anwendungen genutzt. Heptagon hat vor Kurzem Produkte auf den Markt gebracht, die dabei helfen, das Gewicht und die Gesamtgrundfläche (Total Footprint) von intelligenten Geräten drastisch zu verringern, unter anderem LED-Blitzmodule und einige der weltweit kleinsten Infrarotsender. In diesem Herbst wird Heptagon neue Produkte herausbringen, die die Bildqualität dank einer größeren Tiefenerfassung mit Video-Stream-Informationen verbessern und die Gestenerkennung und die Bildgebung bei niedriger Lichtstärke durch den Einsatz von Infrarot-Mikrosystemen in den Kameras intelligenter Geräte optimieren.

Heptagon verfügt über einzigartige Kompetenzen bei der Integration auf Wafer-Ebene zur Herstellung von hochleistungsfähigen Mikrooptikprodukten, Mikromodulen und Mikrobildgebungssystemen. Über 20 Jahre Innovation in den Bereichen Technologie, Fertigung und betriebliche Verfahren sowie ein striktes Lieferkettenmanagement bilden das Fundament für die Differenzierung von Heptagon.

Über Heptagon

Heptagon ist ein Anbieter von intelligenten Mikrobildgebungs-, -sensor- und -beleuchtungssystemen für Smart Devices. Unsere Branchenführerschaft ist das Ergebnis einer einmaligen Kombination aus Integration auf Wafer-Ebene, pragmatischer Innovation, kompletter Kontrolle über die Lieferkette, einer seriösen Unternehmenskultur und einer 20-jährigen Erfolgsgeschichte bei der Lieferung von bahnbrechenden Technologien an führende OEMs. Heptagon wird von erstklassigen Investoren gestützt und unterhält Forschungs- und Entwicklungsteams in Zürich, Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen in Singapur und Kundenbetreuungsdienste in Shenzhen (China), während sich die Bereiche Geschäftsfeldentwicklung und Vertrieb und das Büro des CTO im kalifornischen Mountain View (USA) befinden. Weitere Informationen finden Sie unter www.hptg.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Heptagon
Judith McGarry, (011)-415-971-2900
Judith.mcgarry@hptg.com


Source(s) : Heptagon