Herstellen einer Verbindung über Netzwerk

11/12/2009 - 15:50 von Michael Engel | Report spam
Hallo liebe NG,

Ich habe folgendes Problem.

Ich habe eine Datenbank auf einem Lokalen Computer in einem Netzwerk.
Dieser ist der SQL-Server (2005 Express edition)

Ich habe nun eine mobile Anwendung auf einem Handheld PDA.
Diese soll über WLan auf den entsprechenden Server zugreifen. Ich habe auf
meinem Server nun einen Benutzer angelegt.
"PDA".
Dieser greift über die SQL-Authentifiktation auf den SQL-Server zu.
Die Serverrolle des PDA Nutzers ist "sysadmin"
In der Benutzerzuordnung ist die entsprechende Datenbank ausgewàhlt.

Der Nutzer PDA ist auch in der Datenbank hinterlegt. Rolle ist "dbo"

Im SQL Server Browser ist das Integrierte Konto "Netzwerkdienst"

Wenn ich jetzt auf die DB Connecten will kommt folgende Fehlermeldung:

"Fehler beim Herstellen einer Verbindung mit dem Server. Beim Herstellen
einer Verbindung mit SQL Server 2005 kann dieser Fehler dadurch verursacht
werden, dass unter den SQL Server-Standarteinstellungen Remotverbindungen
nicht zulàssig sind. (provider: SQL-Netzwerkschnittstellen, error: 26 -
Fehler beim Bestimmen des angegeben Servers/der angegebenen Instanz)"

Ich habe die Eigenschaften des Server überprüft.
Im Menü ""Verbindungen" ist das Hàckchen bei "Remotverbindungen mit diesem
Server zulassen" gesetzt.

Ich weiß nicht mehr weiter.
Bin für jede Hilfe Dankbar!!

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ricken
11/12/2009 - 16:00 | Warnen spam
Hallo Michael,

auf welchen Port "hört" der SQL Server?
Wenn nicht 1433 - ist der SQL Browser aktiviert?
Hast Du auch die richtige Instanz angegeben?

COMPUTERNAME\SQLEXPRESS sollte als Standard bei Express-Installationen
installiert worden sein!

Uwe Ricken
db Berater GmbH
http://www.db-berater.de

MCTS: Microsoft SQL Server 2005
MCDBA: Microsoft SQL Server 2005

Ähnliche fragen