Hersteller für Win Service angeben

16/10/2007 - 10:59 von Alfred Schlechter | Report spam
Hallo NG,

ich wollte für meinen Win-Service den Hersteller setzen,
so daß man diesen unter "msconfig->Dienste->Hersteller"
sehen kann.
Wo setze ich die Property? Habe es weder unter den
ServiceInstaller-Properties noch unter den
ServiceProcessInstaller-Properties gefunden.
Auch mit "installutil" kann ich laut Doku keinen Hersteller
mitgeben.
Googeln und MSDN blieb leider auch ergebnislos.

Vielen Dank im Voraus für Antworten.

MfG
Alfred Schlechter
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
16/10/2007 - 12:03 | Warnen spam
"Alfred Schlechter" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo NG,

ich wollte für meinen Win-Service den Hersteller setzen,
so daß man diesen unter "msconfig->Dienste->Hersteller"
sehen kann.
Wo setze ich die Property? Habe es weder unter den
ServiceInstaller-Properties noch unter den
ServiceProcessInstaller-Properties gefunden.
Auch mit "installutil" kann ich laut Doku keinen Hersteller
mitgeben.
Googeln und MSDN blieb leider auch ergebnislos.

Vielen Dank im Voraus für Antworten.

MfG
Alfred Schlechter




Hallo Alfred,

wenn mich nichts irrt, dann wird der hersteller
über die versions resource ausgelesen, mich würde
auch wundern, wenn das nicht so wàre, da es ja
recht unsinnig wàre, zusàtzlich daten wie diese
irgendwo in der registry abzulegen, wenn man diese
in die binàre datei packen kann und es auch tut.
Spàter wird dann so was mit GetFileVersionInfo
ausgelesen,...

Interessante bemerkung zu dem msconfig programm:
Es ist ausschliesslich als unicode programm geschrieben,
was die aufrufe der internen funktionen verraten (zumindest
bei mir!)

Ich habe das Programm mal mit einem Debugger gestartet
und ich sehe gerade, das ich da richtig lag. Es ist ein
Aufruf zu den Funktionen der Version.DLL:

GetFileVersionInfoW
GetFileVersionInfoSizeW
VerQueryValue

Es werden keine derartigen (Versions-)Informationen aus der
Registry gelesen,...

Was Du machen musst, ist deinem Dienst eine Versionsresource
mitzugeben und dieser dann in den Block "COMPANY" deinen
Firmennamen einzutragen,. das wars. MSINFO liest das dann wie
besagt aus,...

Das geht ganz einfach mit deinem VStudio, oder mit einem externen
Resourcen Compiler, oder einem anderen Tool, mit dem Du
Resourcen-Dateien kompillieren und in die Exe packen kannst.
Bleib aber bei deinem VStudio und den Mitteln die in der IDE und/oder
den kompilern mitgegeben sind,...

Grüße

Kerem




Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue

Kerem Gümrükcü


Best Quote: "Ain't nobody a badass with a double dose
of rock salt...", Kill Bill Vol.2

Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
Sign my guestbook: http://entwicklung.junetz.de/guestbook/

"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

Ähnliche fragen