Hersteller von Silikonkabeln?

05/06/2009 - 07:13 von Matthias Eklund | Report spam
Hi!

Für Verkabelung im Niederspannungsbereich benötige ich Silikonlitze.
Bisher ist es mit 48V, 180 oder 230°C angegeben (muß nicht exakt sein).
Bei guten Preisen würde ich 0,75 ; 1,5 und 4qmm nehmen.

Ich werde die nàchsten Monate größere Mengen benötigen 3000-10.000m

Bei Suchen im Web und gelben Seiten komme ich nur auf Hàndler die das Zeug
Meterweise abgeben oder Pseudohersteller die in 250m VE liefern.

Kann mir jemand echte Hersteller in D oder EU nennen die einem mit guten
Preisen beliefern?

Ich meine einen schon gefunden zu haben. Preise sind aber nicht berauschend
und auf deren Homepage meint man keinesfalls das die so was verkaufen, noch
hat man dort passende Schlagworte.

Machens alle Hersteller so oweia ... - Wie also finden?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Jürgen Schneider
05/06/2009 - 08:10 | Warnen spam
Matthias Eklund schrieb:

Hi!

Für Verkabelung im Niederspannungsbereich benötige ich Silikonlitze.
Bisher ist es mit 48V, 180 oder 230°C angegeben (muß nicht exakt sein).
Bei guten Preisen würde ich 0,75 ; 1,5 und 4qmm nehmen.

Ich werde die nàchsten Monate größere Mengen benötigen 3000-10.000m

Bei Suchen im Web und gelben Seiten komme ich nur auf Hàndler die das Zeug
Meterweise abgeben oder Pseudohersteller die in 250m VE liefern.

Kann mir jemand echte Hersteller in D oder EU nennen die einem mit guten
Preisen beliefern?



Du könntest bei Seiten wie wlw oder directindustry suchen.
Oder Du entscheidest Dich für einen konkreten Litzenaufbau. Z.B. könnte
1,5² aus "30x0,25" bestehen. Das, und das Zauberwort "sif" beschert
Dir die erhoffte Lektüre.

MfG
hjs

Ähnliche fragen