herunterfahren und Task manager

16/01/2009 - 00:18 von kathrinlena86 | Report spam
Seit einiger Zeit kann ich den Laptop (mit Windows Vista) nich mehr
ordnungsgerecht herunterfahren. Er hàngt sich wàhrend dem herunterfahren auf.
Ich habe dann keine andere möglichkeit, als ihn abzuwürgen. Was kann ich
dagegen tun? zusàtzlich gibt es oft Programme, die nicht mehr funktionieren.
Ich kann aber den Task Manager nicht mehr öffnen um diese zu schliessen.
Ich wàre sehr sehr froh, wenn ich einen Tipp kriege, was ich mit dem PC
anstellen soll, damit er wieder normal funktioniert.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
16/01/2009 - 12:31 | Warnen spam
kathrinlena86:

Im Usenet wàre der richtige Name erwünscht.

Seit einiger Zeit kann ich den Laptop (mit Windows Vista) nich mehr
ordnungsgerecht herunterfahren. Er hàngt sich wàhrend dem herunterfahren auf.
Ich habe dann keine andere möglichkeit, als ihn abzuwürgen. Was kann ich
dagegen tun? zusàtzlich gibt es oft Programme, die nicht mehr funktionieren.



Win-R > msconfig
Unter "Systemstart" alle Nicht-Windows-Tasks deaktivieren
Unter "Dienste" alle Microsoft Dienste ausblenden und
die verbleibenden deaktivieren > Booten.
Falls die Probleme damit behoben sind, die deaktivierten Tasks/Dienste
einzeln wieder aktivieren, um den Verursacher feststellen zu können.

Ich kann aber den Task Manager nicht mehr öffnen um diese zu schliessen.



Win-R -> taskmgr.exe
Welche Meldung erscheint?

hpm

Ähnliche fragen