Heute mit dem Microsoft-Windows-10-Datei-Explorer erlebt

04/10/2016 - 19:51 von ram | Report spam
Microsoft®-Windows-10-Datei-Explorer: Da war so ein
kleines Fragezeichen blaues (?) rechts oben. Ich wollte
es mal ausprobieren. Daraufhin erschien eine "bing"
Suchergebnisseite zu einer Suchanfrage wie "Windows
10 Datei-Explorer Hilfe" (oder àhnlich). Und auf jener
Seite sah man sogleich in den Fragmenten Kritik an
Windows 10, etwas wie "Windows 10 ist der größte Schmarrn!".

Schon faszinierend, daß Microsoft solche Informationen
jetzt offiziell als "Hilfe" anbietet. Einerseits ein neuer
Tiefpunkt seit dem Verschwinden gedruckter Handbücher,
andererseits ja durchaus "selbstkritisch".
 

Lesen sie die antworten

#1 Takvorian
04/10/2016 - 20:18 | Warnen spam
Stefan Ram schrieb:

Schon faszinierend, daß Microsoft solche Informationen
jetzt offiziell als "Hilfe" anbietet.



Es bietet offiziell auch "erste Schritte" an, wenn man es schafft, das ins
Suchfeld zu tippen.

Ähnliche fragen