Forums Neueste Beiträge
 

Heutige Router schneller als Fritzbox 7170 schon bei 16000er DSL?

17/03/2011 - 03:10 von Dieter Herrmann | Report spam
Hallo+Danke für Eure Tipps!
Ich mache gerade mit meinem ersten Notebook (Intel WiFi Link 5300AGN mit
802.11n) erste Versuche mit WLAN (Fritzbox 7170).
Überrascht war ich, dass 2 Mauern von diesem Router getrennt meine
16000er DSL statt kabelgebunden ca. 13000 drahtlos im Notebook nur auf
knapp 5000 kam und ich in einem Fachartikel las, mehr sei undank WPA2
nicht drinn!
Umso überraschter war ich, dass mein Notebook 1 m vom Router entfernt
doch auf über 8000 kommt.
Außerdem las ich, man soll heute unbedingt aktuelle Router nehmen, um
deutlich mehr Geschwindigkeit herauszuholen. Diese Frage hab ich
konkret an Euch:
1) Lohnt sich speedhalber schon bei 16000er DSL ein neuer Router als
Ersatz meiner Fritzbox 7170
(www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN/index.php) ?

Gruß! Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Renoth
17/03/2011 - 09:45 | Warnen spam
Am 17.03.2011 03:10, schrieb Dieter Herrmann:
Hallo+Danke für Eure Tipps!
Ich mache gerade mit meinem ersten Notebook (Intel WiFi Link 5300AGN
mit 802.11n) erste Versuche mit WLAN (Fritzbox 7170).
Überrascht war ich, dass 2 Mauern von diesem Router getrennt meine
16000er DSL statt kabelgebunden ca. 13000 drahtlos im Notebook nur
auf knapp 5000 kam und ich in einem Fachartikel las, mehr sei undank
WPA2 nicht drinn!
Umso überraschter war ich, dass mein Notebook 1 m vom Router
entfernt doch auf über 8000 kommt.



Wie kommst Du auf die Werte?

Außerdem las ich, man soll heute unbedingt aktuelle Router nehmen,
um deutlich mehr Geschwindigkeit herauszuholen. Diese Frage hab ich
konkret an Euch:
1) Lohnt sich speedhalber schon bei 16000er DSL ein neuer Router als
Ersatz meiner Fritzbox 7170
(www.avm.de/de/Produkte/FRITZBox/FRITZ_Box_Fon_WLAN/index.php) ?



Eher schon "Kabel ziehen", bringt viel mehr!

b.g.
Peter

Ähnliche fragen